Prof. Kai Hoffmann
Studiengangsdekan

Logistikmanagement
(Bachelor of Science)

Qualifizieren Sie sich zum gesuchten Logistik-Manager! Mit je rund 50 % Logistikanteil und fundiertem Praxiswissen aus Wirtschaft und Management bereiten wir Sie optimal auf eine Karriere im attraktiven Zukunftsmarkt der Logistikwirtschaft vor.

Qualifizieren Sie sich für einen attraktiven Zukunftsmarkt!

Aufgrund des überproportionalen Wachstums steht die Logistikwirtschaft vor einer zentralen Herausforderung: Sie benötigt qualifizierte, akademisch ausgebildete Logistikmanager, die neben breit angelegten Logistikkompetenzen gleichzeitig betriebswirtschaftliches Know-how, Management-Skills, Verhandlungsgeschick sowie interkulturelles Wissen mitbringen.

Insbesondere für die Absolventen eines Fernstudiums, die sowohl Berufserfahrung als auch das Fachwissen aus der umfassenden akademischen Ausbildung mitbringen, ergeben sich im Logistikmarkt ausgezeichnete Karriereperspektiven. Dieser Studiengang, der in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML entwickelt wurde, bildet Sie zu einem gesuchten Generalisten aus, der in der Lage ist, verantwortungsvolle Führungsaufgaben in der Logistik zu übernehmen.

Ideal für Praktiker und Quereinsteiger

Bei der Entwicklung unseres Studiengangs haben wir die Bedarfe der Logistikwirtschaft sehr genau analysiert, um Ihnen ein Studienangebot zu unterbreiten, das ideale Chancen für einen Karrieresprung bietet. Es richtet sich an Berufstätige aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Logistikwirtschaft sowie an engagierte Quereinsteiger.

Mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) in Logistikmanagement sind Sie befähigt, im Wachstumsmarkt Logistik verantwortungsvolle managementorientierte und unternehmerische Aufgaben zu übernehmen, beispielsweise in Unternehmen der Logistikwirtschaft, der Industrie und des Handels oder in der Planung und Beratung im Logistikumfeld.

Alles auf einen Blick

Studienabschluss Der Studiengang schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.) ab.
Studienbeginn Jederzeit
Kostenloser Testmonat Die ersten 4 Wochen Ihres Studiums können Sie uns kostenlos testen.
Studiendauer Die Regelstudienzeit beträgt 48 bzw. 36 Monate.
Kostenlose Verlängerung Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 24 bzw. 18 Monate ist möglich. Genauso ist es möglich, das Studium schneller als in der vorgesehenen Regelstudienzeit abzuschließen.
Zulassungsvoraussetzungen Wir bieten Ihnen drei Zugangswege zum Bachelor-Studium an. Das Besondere: Nach dem Hamburgischen Hochschulgesetz können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zum Studium zugelassen werden. mehr
Studiengebühren & Downloads Detaillierte Infos zu den Studiengebühren, das aktuelle Curriculum sowie Original-Studienunterlagen stellen wir Ihnen in unserem Online-Info-Center zur Verfügung. Bitte klicken Sie hier.
Online-Beratung Lassen Sie sich persönlich und direkt online beraten - ganz einfach und flexibel von zu Hause aus! Die nächste Online-Infoveranstaltung findet am 10.09.2014 statt. Bitte melden Sie sich hier zur Online-Infoveranstaltung an.

Praxisnahes BWL-Know-how kombiniert mit fundiertem Logistikfachwissen

Wir machen Sie schrittweise mit allen relevanten Aspekten des modernen Logistikmanagements vertraut. Das Curriculum ist zukunftsorientiert und in der deutschen Hochschullandschaft bislang einzigartig. Es wurde unter Einbeziehung namhafter Experten aus der Logistikwirtschaft, -wissenschaft und -forschung entwickelt und zeichnet sich durch einen hohen Logistikanteil von 50 % aus.

Wie vermitteln Ihnen fundiertes Wissen über die relevanten Logistiktechnologien und deren Einsatz. Zudem erlangen Sie das erforderliche wirtschaftswissenschaftliche Know-how sowie die wichtigsten Schlüsselqualifikationen, um die anstehenden kaufmännischen und unternehmerischen Tätigkeiten in der Logistik optimal zu managen.

Wir machen Sie auch fit für internationale Aufgabenstellungen, für die Sie besondere gesetzliche, organisatorische, interkulturelle und sprachliche Kenntnisse benötigen.

Eine ausführliche Übersicht über die Inhalte und Studienmodule finden Sie im Online-Info-Center, in dem Sie auch das Curriculum herunterladen können.

Unser Partner: das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Logo Fraunhofer IML, Partner der Euro-FHDieser Studiengang wurde in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML entwickelt.

Das Institut für Materialfluss und Logistik IML ist das europaweit führende Institut für angewandte Forschung im Bereich der inner- und außerbetrieblichen Logistik. In zahlreichen Projekten erarbeitet das IML zudem Lösungen für nahezu alle Branchen. Das umfangreiche Leistungsangebot reicht dabei von der Beratung und Planung bis hin zur Entwicklung und Realisierung u. a. in den Institutsbereichen Unternehmenslogistik, Materialflusssysteme sowie Verkehr, Transport und Umwelt.

Sie profitieren direkt von diesem anerkannten Logistik-Know-how, denn das IML entwickelt einen Großteil des logistischen Lehrmaterials und bringt sich darüber hinaus auch in Form von Lehrpersonal und Planspielen in den Studiengang ein. Die Aufnahme des Studiengangs in das Portfolio der Fraunhofer Technology Academy (FTA), der Aus- und Weiterbildungsinitiative der Fraunhofer-Gesellschaft für Fach- und Führungskräfte, ist in Vorbereitung.

Prof. Dr. Michael ten Hompel, Geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer IML Prof. Dr.
Michael ten Hompel,
geschäftsführender
Institutsleiter
des IML

"Den Transfer logistischen Fachwissens und Know-hows auf breiter Front sehen wir als ein bedeutendes Ziel unseres Instituts sowie der Fraunhofer-Gesellschaft an. Um auch im immer wichtiger werdenden Bereich des Fernstudiensegments ein optimales Studienangebot anbieten zu können, ist die Europäische Fernhochschule Hamburg für uns der ideale Partner. Durch die Bündelung der jeweiligen Stärken und fachlichen Kompetenzen haben wir gemeinsam ein Studienprogramm entwickelt.

Nicht nur die Studenten, sondern mittelfristig auch die Unternehmen profitieren von diesem Studiengang. Denn über die Absolventen werden die Technologien, Modelle und Konzepte, die wir am Institut entwickeln, systematisch und nachhaltig in die Unternehmen transportiert."


Studium mit oder ohne Abitur

Wir bieten Ihnen drei Zugangswege zum Bachelor-Studium an. Das Besondere: Nach dem Hamburgischen Hochschulgesetz können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zum Studium zugelassen werden.

Zugangsweg 1: Mit Abitur oder Fachhochschulreife

Mit dieser Voraussetzung können Sie sich sofort zum Studium an der Euro-FH anmelden. Wir empfehlen zudem eine berufspraktische Tätigkeit von mindestens 12 Wochen mit geeignetem Bezug zum Studiengang. Bereits erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen können ggf. auf Ihr Studium an der Euro-FH angerechnet werden.

?Nähere Informationen zu den Anrechnungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Zugangsweg 2: Ohne Abitur, mit fachspezifischer Fortbildungsprüfung

Sie können auch ohne Abitur zum Studium an der Euro-FH zugelassen werden, wenn Sie die folgende beide Kriterien erfüllen:

  • Sie können eine der folgenden Qualifikationen vorweisen:
    • Sie haben eine fachspezifische Fortbildungsprüfung absolviert, z.B.
      - Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in
      - Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK
      - Fachwirt/in
      - Fachkaufmann/frau
      - Staatlich geprüfte/r Techniker/in
      - Meister/in
      oder
    • ein Befähigungszeugnis nach der Schiffsoffizier-Ausbildungsverordnung
      oder
    • einen Abschluss einer anerkannten Fachschule
      oder
    • einen Abschluss landesrechtlicher Fortbildungsregelungen für Berufe im Gesundheitswesen, im Bereich der sozialpflegerischen oder sozialpädagogischen Berufe
  • Sie nehmen an einem Beratungsgespräch mit der Fachkommission der Euro-FH teil.

Hinweis: Bereits absolvierte Fortbildungsprüfungen wie bspw. IHK-Fachwirt, Staatl. gepr. Betriebswirt, Betriebswirt (VWA) oder Bilanzbuchhalter können auf Ihr Studium angerechnet werden – so verkürzen Sie Ihre Studienzeit!

?Ausführliche Infos finden Sie unter Anrechnungsmöglichkeiten.

Zugangsweg 3: Ohne Abitur, mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung

Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung haben und im Anschluss daran mindestens drei Jahre berufstätig waren (auf die Berufstätigkeit werden auch bis zu zwei Jahre Kindererziehung und Pflegetätigkeit angerechnet), können Sie als sogenannter „Gasthörer“ zum Studium zugelassen werden.

Das bedeutet, Sie beginnen Ihr Studium genau wie reguläre Studierende und erhalten alle Unterlagen und Leistungen wie Ihre Kommilitonen, auch Prüfungen können Sie absolvieren. Innerhalb von zehn Monaten legen Sie dann die Eingangsprüfung an der Euro-FH ab, auf die wir Sie optimal vorbereiten. Mit Bestehen der Eingangsprüfung ändert sich Ihr Status von dem eines „Gasthörers“ in den eines „ordentlich Studierenden“. Sie erhalten einen Nachweis Ihrer bereits erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen und setzen Ihr Studium nahtlos fort.

Ausführliche Informationen zur Eingangsprüfung erhalten Sie hier.

Reduzieren Sie Ihre Studienzeit und -gebühren durch Anrechnung von Vorleistungen!

An der Euro-FH können Sie sich bereits von Ihnen erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen anrechnen lassen. Darunter fallen sowohl hochschulische Leistungen als auch staatliche und öffentlich-rechtliche Abschlüsse.

Ihr Vorteil: Durch eine Anrechnung verkürzen Sie Ihre Studienzeit und verringern entsprechend Ihre Studiengebühren. Bitte prüfen Sie daher genau, ob Sie ggf. bereits Vorleistungen mitbringen, die Ihnen angerechnet werden können.

1. Pauschale Anrechnung ausgewählter fachspezifischer Fortbildungen

Ausgewählte Abschlüsse fachspezifischer Fortbildungen (bspw. Staatl. gepr. Betriebswirt, diverse IHK-Abschlüsse etc.) können nach § 16 der Studien- und Prüfungsordnung pauschal auf ein Bachelor-Studium an der Euro-FH angerechnet werden.

Das sind aktuell z.B. folgende Abschlüsse:

  • Staatlich geprüfter Betriebswirt
  • Betriebswirt VWA
  • Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK
  • IHK-Fachwirte
  • Diverse Hochschulkurse mit Zertifikat der Euro-FH

Je nach Fortbildungsabschluss werden Ihnen pauschal verschiedene Module mit den entsprechenden Credits auf Ihr Studium angerechnet. Dadurch vermindert sich nicht nur Ihr Lernaufwand, sondern auch Ihre Studienzeit und die Studiengebühren!

Den „Antrag auf pauschale Anrechnung“ mit einer detaillierten Übersicht darüber, für welche Abschlüsse welche Module und Credits angerechnet werden und wie viel Ersparnis das für Sie bedeutet, finden Sie in unserem Online-Info-Center.

So einfach funktioniert‘s:

  1. „Antrag auf pauschale Anrechnung“ im Online-Info-Center herunterladen.
  2. Antrag ausfüllen und einschließlich der erforderlichen Nachweise an die Euro-FH senden.
  3. Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung Ihrer Anrechnung.

?Hier geht’s zum Antragsformular im Online-Info-Center.

2. Individuelle Anrechnung bereits erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen

Wenn Sie bereits an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder Berufsakademie studiert haben, prüfen wir gerne individuell, ob Ihnen daraus Leistungen auf Ihr Studium angerechnet werden können.

So einfach funktioniert‘s:

  • „Antrag auf individuelle Anrechnung“ im Online-Info-Center herunterladen.
  • Antrag ausfüllen und einschließlich der erforderlichen Nachweise an die Euro-FH senden.
  • Sobald wir Ihren Antrag geprüft haben, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Diesen Service bieten wir Ihnen unabhängig von einer Anmeldung an der Euro-FH!

Hier geht’s zum Antragsformular im Online-Info-Center.

Kostenloser Studienführer

Gerne senden wir Ihnen unseren Studienführer mit umfassenden Informationen zu den Fernstudiengängen und den Hochschulkursen mit Zertifikat kostenlos und unverbindlich per Post zu.*

 
Anrede
  
/
/
/
/

Bitte sagen Sie uns noch,
wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind:

Kostenloser Online-Zugang

  • Studiengebühren & Anmeldeformular
  • Curriculum
  • Original-Studienunterlagen u.v.m.

In unserem Download-Center stellen wir Ihnen vertiefende Informationen zur Verfügung. Mit Ihrem Login erhalten Sie umfassende Informationen zu unserem Angebot sowie direkten Online-Zugang
zu geschützten Detailinformationen.*

Studiengebühren & weitere Infos

Anrede
  
/
/
Bitte sagen Sie uns noch,
wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind:
*Datenschutzerklärung

Kostenlose Infos
anfordern

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)


Online-Infoveranstaltung Nächster Termin 10. SEPTEMBER 2014

mehr

Prüfungszentren
finden Sie ganz
in Ihrer Nähe

Hamburg, Bremen,
Berlin, Göttingen,
Leipzig, Köln,
Frankfurt a. M.,
Nürnberg, Stuttgart,
München,
Zürich und Wien.
Prüfungszentren mehr
   

BWL &
Wirtschaftspsychologie
2x abends
oder samstags

mehr


Studieren auch ohne Abitur!

Zu unseren Bachelor-Studiengängen können Sie nach Hamburgischem Hochschulgesetz auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zugelassen werden.
mehr

Wissenschaftsrat

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr