Prof. Dr. Frank Strikker
Studiengangsdekan

Master Business Coaching und Change Management

Einzigartig im europäischen Raum verbindet dieser Studiengang die praxisorientierten Aufgaben eines Business Coachs mit den aktuellen inhaltlichen Anforderungen an die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Qualifizieren Sie sich zum gefragten Business Coach mit Fach- und Methodenkompetenz!

Einmalig im europäischen Raum

Der Studiengang reagiert mit der für Führungskräfte und Berater idealen Kombination von Coaching, Change Management und Leitung von Gruppenprozessen auf den Bedarf an hohen Kommunikationsleistungen in Zeiten des dauerhaften Wandels. Denn die Inhalte sind konsequent auf die Management- und Kommunikationsanforderungen der Praxis ausgelegt. Durch die vernetzte Perspektive der theoretischen, personenorientierten und systemischen Betrachtung machen Sie sich umfassend mit den im Coaching und Change Management eingesetzten Instrumenten, Methoden, Interventionen sowie deren Zuordnung zu den entsprechenden Theoriemodellen und ihrer wissenschaftlichen Einbindung vertraut.

Master-Abschluss plus professionelle Coachingausbildung!

Dieser Studiengang verbindet in einzigartiger Weise die wissenschaftliche und theoretische Wissensvermittlung per Fernstudium mit einem raffinierten Präsenzkonzept: Mittels anschaulicher, wissenschaftlicher Studienhefte eignen Sie sich umfassende theoretische Kenntnisse im Bereich Business Coaching und Change Management an. Begleitend werden Sie in 7 didaktisch verknüpften, kurzen Präsenzphasen individuell und praxisgerecht zum Business Coach ausgebildet.

Während der Präsenzphasen lernen Sie Ihre Kommilitonen persönlich kennen und erarbeiten in Lerngruppen die besonderen persönlichen und professionellen Anforderungen an Rolle, Funktion und Aufgaben bzw. Prozessgestaltung von Business Coaching und Change Management. Darüber hinaus bilden Sie unabhängig von Ihren Präsenzphasen regionale Peergroups, in denen Sie in kleinen, selbstorganisierten Gruppen die Inhalte der Präsenzbausteine reflektieren und die Anwendung der praktischen Tools und Methoden üben.

Sie qualifizieren sich für vielfältige Karriereperspektiven

Dieser Studiengang qualifiziert Sie dazu, Managementprozesse professionell zu begleiten. Er eignet sich ideal, um Führungskräfte nicht nur für Veränderungen zu sensibilisieren, sondern ihnen auch professionelle Konzepte und Methoden an die Hand zu geben, um Veränderungen selbst zu initiieren, zu begleiten bzw. umzusetzen und erfolgreich abzuschließen, diejenigen zu qualifizieren, die Führungskräfte bei organisatorischen und/oder persönlichen Veränderungen unterstützen.

Der Studiengang ist ideal für Berufspraktiker in den Bereichen der Personalführung und der Personalentwicklung, der Planung, der Organisation, der Beratung und des Managements, die daran interessiert sind, ihr berufliches Profil zu schärfen sowie ihre Qualifikationen zu erweitern oder zu vertiefen. Er bietet Coachs, Moderatoren, Trainern und Referenten eine ideale Ergänzung zur bereits ausgeübten Praxis. Sie können ihre praktischen Kompetenzen mit wissenschaftlichen Theorien untermauern und somit ihr Wissen und ihre Fähigkeiten systematisch erweitern.

Dieses Master-Programm richtet sich auch an Hochschulabsolventen, die sich professionell und praxisnah in Coaching inklusive Moderation und Change Management einarbeiten wollen, um sich für die Arbeit mit Menschen - sei es als externer Business Coach, im Team oder als Führungskraft - zu qualifizieren.

Alles auf einen Blick

Studienabschluss Das Fernstudium schließt mit dem akademischen Grad Master of Arts (M.A.) ab.
Studienbeginn Jederzeit
Kostenloser Testmonat Die ersten 4 Wochen Ihres Fernstudiums können Sie uns kostenlos testen.
Studiendauer Die Regelstudienzeit beträgt 32 bzw. 24 Monate.
Kostenlose Verlängerung Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 16 bzw. 12 Monate ist möglich. Genauso ist es möglich, das Fernstudium schneller als in der vorgesehenen Regelstudienzeit abzuschließen.
Zulassungsvoraussetzungen Voraussetzung für das Master-Studium sind u.a. ein abgeschlossenes, grundständiges Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule oder einer ähnlichen Institution sowie Berufserfahrung. Führungskräfte ohne Erststudium können auch über das Master-Einstiegsprogramm zugelassen werden. mehr
Studiengebühren & Downloads Detaillierte Infos zu den Studiengebühren, das aktuelle Curriculum sowie Original-Studienunterlagen stellen wir Ihnen in unserem Online-Info-Center zur Verfügung. Bitte klicken Sie hier.
Online-Beratung Lassen Sie sich persönlich und direkt online beraten - ganz einfach und flexibel von zu Hause aus! Die nächste Online-Infoveranstaltung findet am 07.12.2016 um 18:00 statt. Bitte melden Sie sich hier zur Online-Infoveranstaltung an.

Anerkannte Coachingausbildung

European Association for Supervision and Coaching (EASC)Der Masterstudiengang Business Coaching und Change Management wird vom EASC (European Association for Supervision and Coaching) als qualifizierte Coachingausbildung anerkannt. Die EASC ist der europäische Verband für Coaching und Supervision, der bereits seit vielen Jahren die Professionalisierung von Coaching unterstützt. Die Mitglieder sind sowohl professionelle Einzelpersonen (Coaches, Supervisoren) als auch Institute, die klar definierten Qualitätsmerkmale formuliert haben. Seit 1995 entwickelt der EASC auf einer gesamteuropäischen Ebene den Gedanken von Coaching und Supervision weiter und ist aktiv im Dialog mit Wissenschaft und Forschung sowie anderen Coachingverbänden. Ein besonderes Anliegen des EASC ist es, die Qualität bei Ausbildungsgängen zu fördern und weiter zu entwickeln.

Ihr Studium im Überblick:

Eine ausführliche Übersicht über die Inhalte und Studienmodule finden Sie im Online-Info-Center, in dem Sie auch das Curriculum herunterladen können.

Unser Partnerin: die Universität Bielefeld, Fakultät für Erziehungswissenschaft

Fächerübergreifende Forschung, moderne Studiengänge und Kooperationen in aller Welt – die Universität Bielefeld verbindet klassische Hochschultradition mit innovativen Strukturen in Forschung und Lehre. Anerkannte Forschungsleistungen und unverwechselbare Studiengänge, Technologietransfer und Weiterbildungsangebote haben die Universität Bielefeld zu einer der besten deutschen Universitäten gemacht.

Die Fakultät für Erziehungswissenschaft – ausgezeichnet und erfahren

 Logo Universität Bielefeld, Partner der Euro-FHDer Studiengang basiert auf dem von der Fakultät für Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld konzipierten Fernstudium "Coaching und Moderation" mit Zertifikatsabschluss und wurde in Kooperation mit der Euro-FH zum Master-Studium weiterentwickelt. Die Fakultät für Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld genießt national wie international ein hohes Ansehen. Sie ist in Hochschulrankings wie dem CHE- oder FOCUS-Ranking regelmäßig auf den ersten Plätzen vertreten. Die langjährigen Kompetenzen auf dem Gebiet des Change Managements, des Coachings und der Leitung bzw. Moderation von Gruppen fließen in das Master-Programm in Form von Studienunterlagen, Lehrpersonal und Präsenzveranstaltungen direkt ein.

Eine starke Kooperation mit vielseitigen Engagements

Die Kooperation beider Hochschulen zeichnet sich durch weitere gemeinsame Engagements aus: Die Euro-FH wird in der Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld im Forschungsbereich aktiv und vergibt in diesem Rahmen auch ein Forschungsstipendium. Darüber hinaus haben Master-Absolventen des neuen Studiengangs die Möglichkeit, an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld zu promovieren.


Zugang zum Master-Studium auch ohne Erststudium möglich

Zu diesem Studiengang können Führungskräfte auch ohne Erststudium über das Master-Einstiegsprogramm zugelassen werden. Mit der Durchlässigkeit und Anerkennung beruflicher Qualifikation zum Hochschulstudium ermöglichen die Kultusministerkonferenz (KMK) und das Hamburgische Hochschulgesetz einen Zugang zum Master-Studium ohne Hochschulabschluss. Mit unserem Master-Einstiegsprogramm haben berufserfahrene Fach- und Führungskräfte die Möglichkeit, sich auch ohne Erststudium für den Master-Studiengang Business Coaching und Change Management zu qualifizieren.

 Weitere Informationen zum Master-Einstiegsprogramm finden Sie hier.


1. Akademische Voraussetzung

Zugangsweg 1: mit Hochschulabschluss

Sie verfügen über ein abgeschlossenes grundständiges Studium einer staatlich anerkannten Hochschule, in dem schwerpunktmäßig psychologische, betriebswirtschaftliche, pädagogische oder soziologische Kenntnisse vermittelt wurden.

Alle anderen Hochschulabsolventen benötigen ein Motivationsschreiben (Vorlage und Hinweise finden Sie im Online-Info-Center), in dem die Studienmotive, die Ziele, der persönliche Hintergrund und die qualifizierenden Berufserfahrungen sowie einschlägige Fort- und Weiterbildungen schlüssig dargelegt werden.

Nachzuweisen sind in diesem Fall (inkl. entsprechender Anlage):

  • Führungsverantwortung (Profit-/Non-Profit-Organisation, öffentliche Verwaltung) oder
  • Funktionen im Change Management oder Coaching oder
  • einschlägige Fort- und Weiterbildungen (Change Management, Coaching, fachwissenschaftliche Themenstellungen).

Zugangsweg 2: ohne Hochschulabschluss

Wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine mindestens zehnjährige einschlägige Berufserfahrung mit mindestens sechs Jahren Führungsaufgaben verfügen, können Sie über unser Master-Einstiegsprogramm zum Master-Studium zugelassen werden. Ausführliche Informationen zum Master-Einstiegsprogramm finden Sie hier.

 Ausführliche Informationen zum Master-Einstiegsprogramm finden Sie hier.

2. Praktische Voraussetzung

Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach dem Erststudium (bei berufsbegleitendem Erststudium mindestens ein Jahr).

3. Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Sie verfügen über ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

 Hier steht Ihnen ein Selbsttest zur Einschätzung Ihrer Englischkenntnisse zur Verfügung.

4. Pflichtnachweise

Für Ihre Immatrikulation benötigen wir zudem folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Lichtbild als jpg-Datei
  • tabellarischer lückenloser Lebenslauf mit detaillierten Angaben zur akademischen und beruflichen Laufbahn
  • Krankenversicherungsnachweis
  • beglaubigter Nachweis des Hochschul-Abschlusszeugnisses des Erststudiums
  • beglaubigter Nachweis der Hochschul-Abschlussurkunde des Erststudiums
  • beglaubigter Nachweis über die entsprechende Dauer der Berufspraxis nach dem Erststudium
  • Wenn das Erststudium nicht schwerpunktmäßig im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgeschlossen wurde: ein Motivationsschreiben, in dem die Studienmotive, die Ziele, der persönliche Hintergrund und die qualifizierenden Berufserfahrungen sowie einschlägige Fort- und Weiterbildungen dargelegt werden, sowie ggf. Nachweise über Führungs- oder Fachverantwortung bzw. kaufmännische Ausbildung.

Kostenloser Studienführer

Gerne senden wir Ihnen unseren Studienführer mit umfassenden Informationen zu den Fernstudiengängen und den Hochschulkursen mit Zertifikat kostenlos und unverbindlich per Post zu.*

 
Anrede
  
/
/
/
/

Bitte sagen Sie uns noch, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind:

Kostenloser Online-Zugang

  • Studiengebühren & Anmeldeformular
  • Curriculum
  • Original-Studienunterlagen u.v.m.

In unserem Download-Center stellen wir Ihnen vertiefende Informationen zur Verfügung. Mit Ihrem Login erhalten Sie umfassende Informationen zu unserem Angebot sowie direkten Online-Zugang
zu geschützten Detailinformationen.*

Studiengebühren & weitere Infos

Anrede
  
/
/

Bitte sagen Sie uns noch, wie Sie auf uns
aufmerksam geworden sind:

*Datenschutzerklärung

Kostenlose Infos
anfordern

DE

Starten Sie jetzt
und testen Sie uns
4 Wochen kostenlos!

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)


Online-Infoveranstaltung Nächster Termin 07. DEZEMBER 2016

mehr


FIBAA Akkreditierung

Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Euro-FH sind durch die FIBAA akkreditiert.
Prüfungszentren
mehr

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

Wissenschaftsrat

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr