Modulbeschreibung

Mit Ihrem Fernstudium erlangen Sie neben dem Beruf das erforderliche Fach- und Praxiswissen für Ihre Karriere. Ihre Prüfungen können Sie jeden Monat bundesweit an 10 Prüfungszentren ablegen.

Modulbeschreibung

Mit Ihrem Fernstudium erlangen Sie neben dem Beruf das erforderliche Fach- und Praxiswissen für Ihre Karriere. Ihre Prüfungen können Sie jeden Monat bundesweit an 10 Prüfungszentren ablegen.

Kostenlose Infos anfordern

  • Kostenlos
    und unverbindlich
  • Enthält alle Kurse
    und Preise
Studienführer
Jetzt gratis anfordern

Wahlpflichtmodul Recht

Im Wahlpflichtbereich Recht haben Sie die Wahl zwischen drei Modulen. Im Modul Vertragsverhandlung und Vertragsmanagement lernen Sie, wie Sie selbst effizient und interessengerecht an Vertragsverhandlungen teilnehmen. Im Modul Kartellrecht und Internationales Wirtschaftsrecht lernen Sie die Grundzüge des Kartellrechts kennen, das in Zeiten grenzüberschreitender Unternehmensfusionen einen wichtigen Kontrollmechanismus für Monopolbildungen darstellt. Sie befassen sich auch mit Schiedsgerichten sowie Rechtsfragen bei Auslandsgeschäften. Das Modul Insolvenzmanagement macht Sie mit dem Ablauf und den Möglichkeiten von Insolvenzen und Sanierungen vertraut.

Studieneinheiten und -inhalte

Vertragsverhandlung und Vertragsmanagement

  • Ergebnisorientierte Vertragsverhandlung
  • Argumentation und Zeiteffizienz
  • Verhandlungsmittel
  • Vertragscontrolling
  • Vertragsverwaltung
  • Case Studies

Kartellrecht und Internationales Wirtschaftsrecht

  • Kartellrecht:
    • Einführung in das Kartellrecht
    • Rechtsquellen des nationalen Kartellrechts
    • Europäisches und internationales Kartellrecht
    • Bedeutung für kleine und mittlere Unternehmen
  • Internationales Wirtschaftsrecht:
    • Zur Philosophie von Verträgen
    • Ausländische Gerichtsstände
    • Anwendbares Recht und Auslandsgeschäfte
    • UN-Kaufrecht
    • Internationale Lieferverträge
    • Kreditsicherung im Auslandsgeschäft
    • Produkthaftung im Auslangsgeschäft

Insolvenzmanagement

  • Krisenmanagement aus gesellschaftlicher Sicht:
    • Haftungsgefahren und Haftungsvermeidung für Gesellschafter
    • Die Haftungstatbestände
    • Insolvenzverschleppung
    • Verbotene Zahlungen
  • Krisenmanagement aus Gläubigersicht:
    • Kreditsicherheiten und deren Verwertung bei Sanierung und drohender Insolvenz
    • Handlungsalternativen der Bank
    • Exitstrategien aus dem Bankrecht
    • Sicherheitenverwertung
    • Maßnahmen des Krisenmanagements im Insolvenzfall

Dieses Themengebiet ist auch Bestandteil in folgenden Studiengängen der Euro-FH:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlose Infos
anfordern

  
Studienführer

Wofür interessieren Sie sich besonders?

Datenschutzerklärung

FIBAA-Akkreditierung

Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Euro-FH sind durch die FIBAA akkreditiert.

mehr …
FIBAA Akkreditierung

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung

Mittwoch 12
Juni

12 Prüfungszentren und monatliche Prüfungstermine

Jede Prüfung ist jeden Monat bundesweit möglich!

mehr …
12 Prüfungszentren
© 2001 - 2019 Europäische Fernhochschule Hamburg - Ein Unternehmen der KLETT-Gruppe und Schwesterunternehmen des ILS (www.ils.de)