Voller Einsatz für gute Noten

Aline Opitz wollte schon immer studieren, doch ihr fehlte dafür das Abitur. Als sie vom Fernstudium an der Euro-FH erfuhr, das auch ohne Hochschulreife absolviert werden kann, war sie sofort begeistert - genau wie ihr Arbeitgeber.

Aline Opitz
Absolventin Wirtschaftsrecht LL.B.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlos Infos
anfordern

DE

„Meine Studienpläne habe ich immer wieder verschoben“, sagt die gebürtige Dresdnerin. Sie hatte sich nach ihrem Realschulabschluss vorgenommen, die Hochschulreife nachzuholen und dann zu studieren. Als sie jedoch einen attraktiven Job in einer Züricher Anwaltskanzlei angeboten bekam, nahm sie diesen kurzerhand an – und ihr Vorhaben rückte immer weiter in den Hintergrund. Dann hörte sie von der Möglichkeit, an der Euro-FH auch ohne Abitur zu studieren. „Ich war sofort begeistert“, so Aline Opitz. „Da ich meinen Job auf keinen Fall aufgeben wollte, war das berufsbegleitende Fernstudium ohne Abitur ideal für mich.“ Die Entscheidung für den Studiengang „Wirtschaftsrecht“ war schnell gefallen, denn dieser bildet die perfekte Schnittstelle zwischen ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau und ihrer Tätigkeit in der Anwaltskanzlei. Durch die große Praxisnähe kann sie viele theoretische Inhalte gleich im Job umsetzen.

Das überzeugte auch ihren Arbeitgeber. Als er von ihrem Weiterbildungsengagement erfuhr, übernahm er nicht nur kurz entschlossen die kompletten Studiengebühren, sondern er unterstützt Aline Opitz auch mit freien Tagen für Prüfungsvorbereitungen und Präsenzseminare. Die Anwälte in der Kanzlei stehen ihr jederzeit für fachliche Unterstützung zur Verfügung. „Nun erkundigen sich meine Chefs regelmäßig über den Studienverlauf und meine Noten“, sagt sie. „Das ist eine enorme Motivation für mich, gute Leistungen im Studium zu erbringen“.

Die ersten Erfolge sind schon sichtbar: Aline Opitz kann nun wesentlich selbstständiger arbeiten und bekam bereits nach den ersten Studienmonaten verantwortungsvollere Aufgaben übertragen. „Nach meinem Bachelor-Abschluss werden mir viele Türen offen stehen“, ist sie überzeugt.

Aline Opitz studiert an der Euro-FH „Wirtschaftsrecht“ mit dem Abschluss Bachelor of Laws. Sie arbeitet in der Anwaltskanzlei Spahni Stein Rechtsanwälte in Zürich.


Weitere Erfahrungsberichte


Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)
NEU IN HAMBURG Bachelor per Abendstudium

BWL BWL & Wirtschaftspsychologie 2 x abends oder samstags!

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

Video Einblicke in die Euro-FH Absolventen berichten

mehr


Studieren auch ohne Abitur!

Zu unseren Bachelor-Studiengängen können Sie nach Hamburgischem Hochschulgesetz auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zugelassen werden.
mehr