MBA in der Tasche - Karriere im Griff

Dass permanente Weiterbildung und der Ausbau ihrer beruflichen Qualifikation Grundvoraussetzungen sind, um Karriere zu machen, war Nicole Kösling schon immer klar.

Nicole Kösling
Absolventin International Management MBA

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlos Infos
anfordern

DE

Und ihren Karrierewunsch wollte sie unbedingt verwirklichen! Die Entscheidung, mit einem MBA auf ihrem Diplom-Abschluss aufzubauen, fiel der 30-jährigen Braunschweigerin deshalb sehr leicht. Ihre Wahl fiel auf die Euro-FH: "Ich war begeistert von dieser Art des Lernens", sagt Nicole Kösling über die Methode Fernstudieren. Für sie hatte ein Fernstudium viele Vorteile: das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, die hohe Flexibilität durch freie Zeiteinteilung sowie geringe Präsenzphasen. Indem sie weiterhin Vollzeit als Personalreferentin bei der Auto 5000 GmbH, einer Tochtergesellschaft von Volkswagen, arbeitete, konnte sie außerdem in ihrem Job wichtige Erfahrungen sammeln und konsequent an ihrer Karriere feilen. "Auf den Lebensstandard des vollen Verdiensteinkommens mochte ich auch nicht verzichten", nennt sie einen weiteren wichtigen Beweggrund.

Das Fernstudium brachte schnell beruflichen Erfolg: Als sie ihren MBA-Abschluss im Studiengang "International Management" in der Tasche hatte, erhielt sie die gewünschte Beförderung: Ihr wurde die Teamleitung des Fachbereiches Personaleinsatz und -service übertragen. "Ich ziehe den Hut vor der Leistung von Frau Kösling", meint die Geschäftsführerin von Auto 5000, Dr. Katrin Trauernicht. "Denn trotz ihres zeitintensiven Jobs hat sie sich in der Freizeit noch weitergebildet. Das verdient unseren Respekt. Ausschlaggebend für den nächsten Karriereschritt von Frau Kösling war für uns ihre hervorragende Arbeit. Dass dieser Schritt mit dem MBA gekrönt wurde, freut uns umso mehr und eröffnet Frau Kösling als auch dem Unternehmen mehr Flexibilität in der Zukunft." Nun ist sie als Personalreferentin mit Führungsfunktion für acht ihr direkt unterstellte Mitarbeiter verantwortlich.

Für Nicole Kösling ist ihr Karrierewunsch in Erfüllung gegangen. Möglich war dies auch, da sie von ihrem Partner große Unterstützung erhielt: "Er macht den kompletten Haushalt und hat pünktlich zu meinem Feierabend immer sehr leckeres Abendessen vorbereitet – mein Mann ist der beste Ehemann der Welt!"

Die Braunschweigerin Nicole Kösling (30) wurde im August 2007, nach ihrem Abschluss Master of Business Administration bei der Euro-FH, zur Teamleiterin des Fachbereichs Personaleinsatz und -service bei Auto 5000, einer Tochtergesellschaft von VW, befördert.


Weitere Erfahrungsberichte


Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)
NEU IN HAMBURG Bachelor per Abendstudium

BWL BWL & Wirtschaftspsychologie 2 x abends oder samstags!

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

Video Einblicke in die Euro-FH Absolventen berichten

mehr


Studieren auch ohne Abitur!

Zu unseren Bachelor-Studiengängen können Sie nach Hamburgischem Hochschulgesetz auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zugelassen werden.
mehr