Profisport und Fernstudium? Eine Spitzen-Kombination!

Pia Ruhm (24) ist Teil der Kanumarathon-Nationalmannschaft und mehrfache Medaillengewinnerin bei internationalen Regatten und Wettkämpfen. An der Euro-FH studiert sie "Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie (B.A.)".

Pia Ruhm
Absolventin Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie (B.A.)

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlos Infos
anfordern

DE

Frau Ruhm, wie vereinbaren Sie Ihr Studium mit Ihrer Profisportkarriere?

"Da ich an der Euro-FH mein Lerntempo selbst bestimmen kann, mache ich während der Saison im Sommer etwas weniger und investiere im Winter mehr Zeit für mein Studium. Im Regelfall habe ich täglich zwei bis drei Trainingseinheiten und nutze die Regenerationszeiten um zu lernen, bis es dann wieder auf das Wasser, zum Laufen oder in den Kraftraum geht. Zu Trainings und Lehrgängen, die nicht in meinem Heimatort stattfinden, nehme ich mir Studienhefte und Laptop einfach mit - das klappt super!"

Warum haben Sie sich für den Fernstudiengang "Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie" entschieden?

"Der Studiengang baut sehr gut auf meiner Ausbildung zur Industriekauffrau auf. Wenn ich mich aus dem Profisport zurückziehen muss, erhoffe ich mir durch den Studienabschluss bessere Aufstiegsmöglichkeiten. Ich würde später gerne nicht nur administrative Aufgaben übernehmen, sondern kreativ und strategisch arbeiten. Und darauf fühle ich mich durch das Studium bestens vorbereitet. Außerdem finde ich es toll, dass ich aus dem Psychologiewissen sogar schon jetzt einiges für den Sport mitnehmen kann."

Wieso hat Sie gerade die Euro-FH überzeugt?

"Die Euro-FH bietet mir einfach die größte Flexibilität. Es gibt keine festen Vorlesungszeiten und ich kann jede Klausur jeden Monat, in fast jeder Stadt schreiben. Das ist für mich besonders wichtig, denn andere Universitäten oder Fernschulen nehmen keine Rücksicht auf Trainingslager oder Meisterschaften. Hier müsste ich immer ein ganzes Semester warten, um etwas nachzuholen, das ich wegen des Sports verpasst habe. An der Euro-FH kann ich sogar während des Auslandseminars Studium und Sport verbinden. Der Kanuverein in Kolding ist nur 600 Meter von der Uni entfernt, die ich besuchen werde, sodass ich mich auch dort optimal auf die nächste Saison vorbereiten kann."


Weitere Erfahrungsberichte


Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)
NEU IN HAMBURG Bachelor per Abendstudium

BWL BWL & Wirtschaftspsychologie Psychologie

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

Video Einblicke in die Euro-FH Absolventen berichten

mehr


Studieren auch ohne Abitur!

Zu unseren Bachelor-Studiengängen können Sie nach Hamburgischem Hochschulgesetz auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zugelassen werden.
mehr