Robert Baustel, Absolvent Wirtschaftsrecht und General Management

Quereinstieg ins Wirtschaftsrecht

Robert Baustel (39) hat an der Euro-FH "Wirtschaftsrecht (LL.B.)" studiert und direkt den MBA in "General Management" angeschlossen. Seinem Fernstudium verdankt er den Wechsel von der Werbebranche in eine der führenden internationalen Wirtschaftskanzleien. Vom Forum DistancE-Learning erhielt er dafür die Auszeichnung "Fernstudent des Jahres 2016".

Quereinstieg ins Wirtschaftsrecht

Robert Baustel (39) hat an der Euro-FH "Wirtschaftsrecht (LL.B.)" studiert und direkt den MBA in "General Management" angeschlossen. Seinem Fernstudium verdankt er den Wechsel von der Werbebranche in eine der führenden internationalen Wirtschaftskanzleien. Vom Forum DistancE-Learning erhielt er dafür die Auszeichnung "Fernstudent des Jahres 2016".

Robert Baustel, Absolvent Wirtschaftsrecht und General Management

Kostenlose Infos anfordern

  • Kostenlos
    und unverbindlich
  • Enthält alle Kurse
    und Preise
Studienführer
Jetzt gratis anfordern

"Ein fester Job in der Werbebranche, eine gute Position und ein festes Gehalt - klingt eigentlich perfekt. Nach einiger Zeit sah ich hier jedoch keine weiteren Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten mehr für mich. Ich wünschte mir berufliche Vielfalt und war einem Branchenwechsel nicht abgeneigt. Um weiter zu kommen, war ein Studium nötig. Ich hatte Zweifel wie dies neben der Arbeit umzusetzen sein sollte. Der Euro-FH-Studienführer überzeugte mich jedoch von der Idee neben dem Beruf ein Studium in 'Wirtschaftsrecht' zu absolvieren.

Ich war sofort von der interdisziplinären Ausbildung an der Schnittstelle von Recht und Wirtschaft begeistert. Außerdem überzeugten mich das Preis-Leistungsverhältnis sowie das hohe Maß an Flexibilität. Ich konnte das Studium perfekt in meinen beruflichen Alltag integrieren und jede freie Minute zum Lernen nutzen. Ein Studium neben dem Beruf erfordert viel Selbstorganisation, aber ich hatte den Abschluss stets als großes Ziel vor Augen. Und es machte sich bezahlt! Kurz nachdem ich den 'Bachelor of Laws' abgeschlossen hatte, erhielt ich das Angebot als 'Projects Associate' bei einer der weltweit größten Wirtschaftskanzleien in München tätig zu werden.

Das Fernstudium war meine Eintrittskarte in einen ganz neuen, spannenden und herausfordernden Tätigkeitsbereich. Auch die Studiengebühren waren bald amortisiert. Rückblickend ist es unglaublich, wie schnell alles gegangen ist. Ich erinnere mich noch gut, wie einschüchternd das erste Studienpaket wirkte. Hiervon darf man sich jedoch nicht abschrecken lassen. Es lohnt sich durchzuhalten. Deshalb habe ich auch den MBA in General Management an der Euro-FH gleich angeschlossen. Momentan bin ich in meinem Beruf sehr glücklich. In der Zukunft könnte ich mir sehr gut eine Tätigkeit im Managementbereich vorstellen. Hierauf hat mich der MBA exzellent vorbereitet."

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlose Infos
anfordern

  
Studienführer

Wofür interessieren Sie sich besonders?

Datenschutzerklärung

FIBAA-Akkreditierung

Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Euro-FH sind durch die FIBAA akkreditiert.

mehr …
FIBAA Akkreditierung

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung

Mittwoch 10
Juli

12 Prüfungszentren und monatliche Prüfungstermine

Jede Prüfung ist jeden Monat bundesweit möglich!

mehr …
12 Prüfungszentren
© 2001 - 2019 Europäische Fernhochschule Hamburg - Ein Unternehmen der KLETT-Gruppe und Schwesterunternehmen des ILS (www.ils.de)