Kompaktes Fachwissen für Ihren Arbeitsalltag im HR-Management

Neben fundiertem Fachwissen erlangen Sie im Mikrokurs Gesunde Führung eine Vielzahl an praktischen Kenntnissen für Ihren beruflichen Alltag.

Sie erfahren, was gesunde Führung ausmacht und nehmen dabei eine ganzheitliche Perspektive ein. Ein umfassendes Verständnis der Gesunden Führung setzt nicht nur bei der Selbst- und Mitarbeiterführung an, sondern nimmt auch die Gestaltung von Arbeitsbedingungen, die Unternehmenskultur und die Unternehmensführung in den Blick.

Sie erlangen in diesem Kurs ein ganzheitliches Handlungswissen zum Thema gesunde Führung im Unternehmen und qualifizieren sich somit für die professionelle Ausgestaltung Ihrer Fach- oder Führungsrolle in diesem Bereich.

Auszüge aus den Lerninhalten:

Grundlegende Konzepte zur Gesundheit im organisationalen Umfeld

  • Gesundheit, Krankheit und Gesundheitskompetenz
  • Pathogenese, Salutogenese und Kohärenz
  • Beanspruchung, Belastung, Stress
  • Ressourcen und Resilienz

Salutogene Unternehmensführung

  • Eckpfeiler einer salutogenen Unternehmensführung
  • Bedeutung der Unternehmenskultur
  • Rolle der Führungskräfte, des HR-Managements sowie der Mitarbeitenden

Aktionsfelder gesunder Führung

  • Gesunde Selbstführung
  • Gesundheitsförderliche Interaktion mit den Mitarbeitenden
  • Gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeitsbedingungen
  • Resilienz fördern

Führung und Integration von gesundheitlich belasteten Mitarbeitenden

  • Führen in Krisen, bei Konflikten oder in Veränderungssituationen
  • Anzeichen psychischer Erkrankungen
  • Umgang mit belasteten, suchtgefährdeten oder erkrankten Beschäftigten
  • Rückkehr und Wiedereingliederung von erkrankten Mitarbeitenden
© 2001 - 2021 Europäische Fernhochschule Hamburg - Ein Unternehmen der KLETT-Gruppe und Schwesterunternehmen des ILS (www.ils.de)