Finanz-Experten mit Praxis-Know-how: An der Euro-FH zum Bachelor in „Finance und Management (B.Sc.)“

Hamburg. Ab dem 1. Oktober 2012 ermöglicht der neue Bachelor-Fernstudiengang der Euro-FH „Finance und Management (B.Sc.)“ den Studierenden eine ganzheitliche Perspektive auf den Finanzsektor. Dank eines ausgereiften Konzepts erwerben die Teilnehmer neben theoretischem Basis- und Fachwissen sowie praktischem Handwerkszeug auch relevante Soft Skills, die für eine Karriere im Finance-Bereich unabdingbar sind.

Ganz bewusst verknüpft der Bachelorstudiengang „Finance und Management“ die drei Eckpfeiler des Finanzsektors Rechnungslegung, Controlling und Investitions-/Finanzierungsrechnung miteinander. Studierende werden so gezielt darin geschult, die finanzielle Situation eines Unternehmens aus verschiedensten Blickwinkeln zu betrachten, Zusammenhänge zu erkennen und Entscheidungsvorlagen zu erarbeiten. Darüber hinaus lernen sie komplexe Unternehmensprozesse mit Hilfe des Financial Modeling, dem Kernstück des Studiengangs, eigenständig in Form von zahlenbasierten Modellen abzubilden und zu interpretieren. Das Erstellen von realitätsnahen Prognosen und Berechnungen ermöglicht es den Studierenden dabei, ihren praktischen Umgang mit Tabellenkalkulationsprogrammen wie Excel zu perfektionieren. Solch hochkomplexe finanzwirtschaftliche Zusammenhänge für Vorgesetzte und Kollegen verständlich zu machen, ihnen Handlungsoptionen aufzuzeigen und entscheidungsunterstützend tätig zu sein, lässt Mitarbeiter im Finance-Bereich einen wertvollen Beitrag zur erfolgreichen Unternehmensführung leisten. Im Rahmen der Wahlmodule sind kommunikative Fähigkeiten und Soft Skills daher ebenfalls feste Bestandteile des Curriculums.

„In Verbindung mit einem ganzheitlichen Verständnis des Finanzsektors macht vor allem die Fähigkeit komplexe Unternehmensprozesse verständlich abzubilden, unsere Studierenden zu gefragten Fachkräften in der Finanzbranche“, so Prof. Dr. Marcus Bysikiewicz, Studiengangsdekan „Finance und Management“ an der Euro-FH. Insbesondere Berufstätige aus Abteilungen wie dem Rechnungswesen oder Controlling sowie Quereinsteiger aus dem Banken- oder Versicherungssektor können sich mithilfe dieses Fernstudiengangs neue berufliche Perspektiven schaffen. „Mit dem Bachelor-Abschluss in Finance und Management qualifizieren sich unsere Absolventen für gefragte Positionen. Diese können sich vom Beteiligungscontroller über den Finanzanalysten bis hin zum Wirtschaftsprüfungsassistenten oder Unternehmensberater im Finance-Bereich erstrecken“, erklärt Prof. Dr. Bysikiewicz.

Der Fernstudiengang „Finance und Management“ ist auf eine Laufzeit von 48 bzw. 36 Monaten angelegt. Die Kosten belaufen sich hierbei auf monatlich 265,- Euro bzw. 335,- Euro. Die Teilnehmer haben darüber hinaus die Möglichkeit die Regelstudienzeit kostenlos um bis zu 50 Prozent zu verlängern.

Die Anmeldung zum Studiengang ist ab sofort unter www.Euro-FH.de möglich – Studienbeginn ist der 1. Oktober 2012. Danach kann – wie bei allen Angeboten der Euro-FH – jederzeit gestartet werden!

5. September 2012


Neues von der Euro-FH

Ansprechpartnerin

für alle, die über die Euro-FH berichten wollen oder Interviewpartner/innen suchen
Dörte Giebel
Öffentlichkeitsarbeit & Social Media 040 / 675 70 - 4004
aktuelles@euro-fh.de

Video Einblicke in die Euro-FH Absolventen berichten

mehr

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Bundesweiter Fernstudientag DEZEMBER 13 MITTWOCH

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)