Karrieretipp: Fernstudium

Hamburg. Wer Karriere machen will, benötigt in den meisten Fällen einen akademischen Abschluss. So ging es auch Roland Koths: Der 27-Jährige arbeitete als Privatkundenberater bei der Kreissparkasse Heidenheim. Um weiter aufzusteigen, wollte er BWL studieren, jedoch ohne den eigenen Beruf aufzugeben. Er entschloss sich zu einem nebenberuflichen Fernstudium an der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) und machte dort sowohl seinen Bachelor als auch das Diplom in Europäischer Betriebswirtschaftslehre. "Durch das Fernstudium habe ich bei meinem Arbeitgeber eine neue Stelle als Vertriebscontroller und Vorstandsassistent bekommen", freut sich Roland Koths.
Prof. Dr. Jens-Mogens Holm, Präsident der Euro-FH, weiß, warum gerade Berufstätige wie Roland Koths von einem Fernstudium profitieren und nennt drei gute Gründe, einen Fernstudiengang zu absolvieren:

  1. Studieren nach dem eigenen Zeitplan
    Berufstätigen Erwachsenen verschafft ein Fernstudium die nötige Flexibilität, die Arbeit mit dem Studium zu verbinden, denn: Fernstudieren heißt, im individuellen Studientempo zu studieren. An der Euro-FH kann das Studium sogar jederzeit gestartet werden. Feste Vorlesungszeiten und einen starren Semesterbetrieb gibt es nicht. Um das Studium optimal mit den eigenen Arbeitszeiten verbinden zu können, ist es natürlich wichtig, dass die Studierenden nicht zu häufig an Präsenzveranstaltungen teilnehmen müssen. An der Euro-FH gibt es daher nur wenige obligatorische Präsenzseminare. Außerdem stehen den Fernstudierenden eine Vielzahl an Prüfungs- und Seminarterminen an verschiedenen Prüfungszentren der Hochschule zur Wahl. Auch Roland Koths profitierte von der hohen Flexibilität: "Ich konnte studieren, wann und wo ich wollte. Ich musste nicht jedes Wochenende zu einer Vorlesung gehen, was mir viel Zeit ersparte, die ich besser einsetzen konnte."
  2. Ein Fernstudium kommt beim Arbeitgeber gut an
    Ein Fernstudium ist nicht nur optimal in den Berufsalltag integrierbar, es macht sich auch gut im Lebenslauf! Fernstudierende erfreuen sich großer Beliebtheit bei Arbeitgebern. Dies belegt auch eine repräsentative forsa-Studie im Auftrag der Euro-FH. So bewerten über 70 Prozent der befragten Personalchefs ein Fernstudium im Vergleich mit einem Präsenzstudium als gleichrangig oder gar höherwertig. Die forsa-Studie zeigt auch, dass Arbeitgeber Fernstudierende wegen ihrer hohen Eigenmotivation und Zielstrebigkeit schätzen. So hilft ein Fernstudium dabei, den eigenen Arbeitsplatz zu sichern oder gar bei Bewerbungsgesprächen zu punkten. "Das Studium hat mir bei meiner Bewerbung sehr geholfen", bestätigt auch Roland Koths.
  3. Persönliche Betreuung und viele Service-Leistungen
    In Sachen Service-Leistungen haben Fernhochschulen den Präsenzhochschulen oftmals einiges voraus. Vor allem private Fernhochschulen wie die Euro-FH sind auf die Bedürfnisse berufstätiger Studierender optimal eingestellt. Die persönliche Betreuung wird dabei groß geschrieben. An der Euro-FH steht den Fernstudierenden ein persönlicher Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen rund ums Studium zur Verfügung. So wird ein reibungsloser Ablauf des Studiums garantiert. Die Studierenden erhalten außerdem Unterstützung von kompetenten Experten aus Wissenschaft und Praxis: Unabhängig von Sprechstunden beantworten erfahrene Professoren, Dozenten sowie Tutoren Fachfragen per Post, Telefon oder E-Mail innerhalb von 48 Stunden und korrigieren und benoten schriftliche Arbeiten und Klausuren.

Ein kostenloses vierwöchiges Probestudium sowie der Zugang zum Online-Campus für den Austausch der Studierenden gehören genauso zum Service-Paket wie ein ausgeklügelter Lernmedienmix aus fundierten Studienheften und Online- und Präsenzseminaren. Fragen zum Studienangebot der Euro-FH beantwortet die Studienberatung unter Tel.: 0800 / 33 44 377 (gebührenfrei).

20. Mai 2008


Neues von der Euro-FH

Ansprechpartnerin

für alle, die über die Euro-FH berichten wollen oder Interviewpartner/innen suchen
Dörte Giebel
Öffentlichkeitsarbeit & Social Media 040 / 675 70 - 4004
aktuelles@euro-fh.de

Video Einblicke in die Euro-FH Absolventen berichten

mehr

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Bundesweiter Fernstudientag DEZEMBER 13 MITTWOCH

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)