Neues Master-Fernstudium für die Karriere in der strategischen Unternehmensentwicklung

Der neue Master-Studiengang Business Development (M.A.) der Euro-FH ist generalistisch angelegt und bietet hohen Praxisbezug.

Wer Verantwortung für den unternehmerischen Erfolg übernehmen möchte, braucht fundiertes strategisches Know-how und herausragende Führungskompetenzen. Genau dieses Spektrum deckt der neue Master-Studiengang Business Development (M.A.) an der Euro-FH ab. Der Studiengang richtet sich an Berufstätige, die aktuell oder zukünftig in Führungspositionen einzelne Geschäftsfelder weiterentwickeln oder eine übergreifende Unternehmensstrategie vorantreiben wollen. Das flexible Fernstudium ist durch die FIBAA akkreditiert und kann ab August 2019 zu jedem Zeitpunkt gestartet werden. Wer sich vorher schon zum Studium anmeldet, sichert sich einen Starterrabatt in Höhe von 10 Prozent auf die gesamten Studiengebühren.

Prof. Dr. Marcus Bysikiewicz

Trendthemen wie Design Thinking, Big Data und Digitalisierung inklusive

"Unser Studiengang zeichnet sich durch eine breite Ausrichtung aus, die über eine reine Marketing-Orientierung hinausgeht", betont Prof. Dr. Marcus Bysikiewicz, Studiengangsdekan und Präsident der Euro-FH. "Das macht ihn im Fernstudium in Deutschland so einzigartig." Gleichzeitig werden aktuelle Trendthemen wie Design Thinking, Digitalisierung und Big Data ausführlich behandelt.

Wahlschwerpunkte für die individuelle Karriereplanung

Im Studiengang sind vier Wahlmodule integriert, von denen eines zur Vertiefung ausgewählt wird, um die eigenen Kernkompetenzen passend zur individuellen Karriereplanung auszubauen:

  • Digital Marketing
  • Financial Business Development
  • Business Process Management
  • Leadership und Performance Management.

Master-Studium ohne Erststudium möglich

Ab August 2019 kann das Master-Fernstudium im Umfang von 90 Credits jederzeit aufgenommen und in zwei Varianten mit einer Regelstudienzeit von 18 oder 24 Monaten absolviert werden. Einen Semesterbetrieb gibt es nicht, die Studienzeit kann individuell geplant werden. Das flexible Studiensystem ermöglicht es zudem, dass alle Prüfungen jeden Monat an zehn verschiedenen Prüfungszentren in Deutschland sowie im Ausland abgelegt werden können.

Auch ohne Erststudium haben Führungskräfte unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, diesen Master-Studiengang zu belegen. Die Euro-FH qualifiziert seit vielen Jahren mit ihrem Master-Einstiegsprogramm sehr erfolgreich berufserfahrene Fach- und Führungskräfte für ein Master-Studium.

Jetzt informieren und 10% Starterrabatt sichern

Der Vorteil für alle, die sich bis zum 1. August 2019 zum Studium anmelden: Sie sichern sich auf diese Weise den Starterrabatt in Höhe von 10 Prozent auf die gesamten Studiengebühren. Ausführliche Informationen zum Studium stehen ab sofort auf Euro-FH.de bereit.

Ansprechpartnerin

für alle, die über die Euro-FH berichten wollen oder Interviewpartner/innen suchen

Dörte Giebel
Öffentlichkeitsarbeit & Social Media
Telefon 040 / 675 70 - 4004

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung

Mittwoch 16
Oktober

Wissenschaftsrat akkreditiert

Die Euro-FH ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

mehr …
Wissenschaftsrat
© 2001 - 2019 Europäische Fernhochschule Hamburg - Ein Unternehmen der KLETT-Gruppe und Schwesterunternehmen des ILS (www.ils.de)