Modul Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

In der immer komplexer werdenden Wirtschaftswelt sind Generalisten gefragt, die einen umfassenden, ganzheitlichen Überblick über jegliche Fragestellungen der BWL haben.

Prof. Dr. Irene Rath
Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Internationales Management

Modulbeschreibung

Die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre stellt das Grundlagenmodul eines betriebswirtschaftlichen Studiums dar und zeigt, welche planerischen, organisatorischen und rechentechnischen Entscheidungen in Wirtschaftsunternehmen getroffen werden müssen. Dieses Modul befasst sich mit den funktions- und branchenüblichen Aspekten unternehmerischen Handelns und vermittelt Ihnen ein erstes grundlegendes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Am Ende kennen Sie die wichtigsten Ansätze, Modelle und (Forschungs-)Methoden der Betriebswirtschaftslehre und können diese in beispielhaften betrieblichen Situationen anwenden.

Studieneinheiten und -inhalte

Grundlagen der ABWL

  • Geschichte, Ansätze und Wegbereiter der BWL
  • Betriebe als Teil der Wirtschaft
  • Phasen unternehmerischer Tätigkeit
  • Betriebswirtschaft als Wissenschaft
  • Grundlagen der Entscheidungs- und Spieltheorie
  • Wahl des Standortes und der Rechtsform
  • Formen von Unternehmenszusammenschlüssen
  • Real- und nominalwirtschaftliche Themen
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlos Infos
anfordern

DE

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Bundesweiter Fernstudientag OKTOBER 11

Starten Sie jetzt
und testen Sie uns
4 Wochen kostenlos!

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

WR | WISSENSCHAFTSRAT

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr