Modul Einführung in die Logistik

Mit Ihrem Fernstudium erlangen Sie neben dem Beruf das erforderliche Fach- und Praxiswissen für Ihre Karriere. Ihre Prüfungen können Sie jeden Monat bundesweit an 10 Prüfungszentren ablegen.

Modulbeschreibung

Das Modul bildet den Auftakt für den Logistikteil Ihres Studiums und vermittelt Ihnen die notwendigen Grundlagenkenntnisse für die weiteren Module. Die Logistik als Querschnittsfunktion berührt eine Vielzahl von Aspekten des unternehmerischen Handelns. Logistik wird mehr und mehr zum Instrument des strategischen Wettbewerbsvorteils. Von der geschichtlichen Entwicklung der Logistik hin zum modernen Logistikverständnis lernen Sie die Bedeutung der Logistik für arbeitsteilige Wirtschaftssysteme kennen. Sie erwerben wesentliche Kenntnisse über die unterschiedlichen Ausprägungen, Prozesse und Organisationsstrukturen logistischer Systeme. Von der funktions- zur prozessorientierten Sichtweise der Logistik werden Ihnen die relevanten Grundlagenkenntnisse von Transport, Materialflusssystemen und Logistiktechnologien vermittelt. Nach Abschluss dieses Moduls verfügen Sie über ein qualifiziertes Grundlagenwissen der Logistik als Dienstleistungs- und Managementfunktion. Jetzt sind Sie fit für die fachspezifischen Fächer Ihres Logistikstudiums.

Studieneinheiten und -inhalte

Grundlagen der Logistik

  • Grundlagen und Entwicklung der Logistik
  • Bedeutung der Logistik für Mikro- und Makroökonomik
  • Logistikdefinitionen, -umfänge und -sichtweisen
  • Teilbereiche, Funktionen und Prozesse der Logistik
  • Logistik als Dienstleistungsfunktion
  • Subsysteme der Logistik
  • Management der Logistik: Logistik als Wettbewerbsfaktor
  • Aufbau- und Ablauforganisation von Logistiksystemen
  • Von der funktions- zur prozessorientierten Logistik
  • Logistik und Infrastruktur

Grundlagen von Materialfluss und Transportsystemen

  • Bedeutung des Materialflusses für Produktion und Logistik
  • Grundelemente, Funktionen und Aufgaben des Materialflusses
  • Teilsysteme des Materialflusses
  • Bedeutung und Zusammenhang von Mobilität, Verkehr, Transport und Logistik
  • Grundlagen und Rahmenbedingungen der Verkehrs- und Transportmärkte
  • Bedeutung der Infrastruktur für Wirtschaft, Verkehr und Transport
  • Unimodale und intermodale Verkehrssysteme
  • Kosten und Preisbildungsmechanismen im Güterverkehr

Grundlagen von Logistiktechnologien

  • Systematik der Logistiktechnologien
  • Logistische Einheiten
  • Ladehilfsmittel, Ladeeinheitenbildung, Verpackungs- und Identifikationstechnologien
  • Verkehrsmittel und Verkehrswege im Straßen- und Schienengüterverkehr sowie in der Luftfracht und Schifffahrt
  • Behältertechnologien
  • Umschlagstechnologien im Güterverkehr
  • Materialfluss: Kommissionier-, Sortier- und Verteiltechnologien
  • Materialfluss: Lager-, Förder-, Behälter- und Umschlagstechnologien

Einführung in die Logistik (Präsenzseminar)

  • Logistik-Planspiel "DoLoRES"
  • Gruppenarbeit, Präsentationserstellung, Präsentation und Diskussion der Planspielergebnisse

Dieses Themengebiet ist auch Bestandteil in folgenden Studiengängen der Euro-FH:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlos Infos
anfordern

DE

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Bundesweiter Fernstudientag DEZEMBER 13 MITTWOCH

Starten Sie jetzt
und testen Sie uns
4 Wochen kostenlos!

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

WR | WISSENSCHAFTSRAT

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr