Enterprise Collaboration

Mit Social-Business-Software können Unternehmen ihre Zusammenarbeit verbessern und damit ihre Effizienz und Gewinne steigern. Allerdings nur dann, wenn die Etablierung der sozialen Netzkultur von den Mitarbeitern getragen wird. Wir vermitteln Ihnen die Spielregeln für eine erfolgreiche Einführung von "Social Collaboration" in Unternehmen.

Prof. Dr. Isabel Schaller
Professorin für Informations- und Projektmanagement

Modulbeschreibung

Soziale Netzwerke werden heute weltweit in großer Zahl genutzt. Auch Unternehmen sehen große Chancen in dieser Entwicklung und setzen diese gezielt dafür ein, die Zusammenarbeit zwischen ihren Mitarbeitern, Kunden und Partnern zu erleichtern, die Effizienz zu verbessern, Probleme zu lösen, die Produktivität zu steigern und Innovationen zu fördern.

In diesem Modul erlangen Sie das theoretisch fundierte Wissen über Social Software, Kollaborations- und Wissensmanagementsysteme. Sie befassen sich mit den Kooperations- und Koordinationsmechanismen in Unternehmen und lernen, wie Sie Methoden und Werkzeuge nutzen, um Wissensaustauschprozesse zu analysieren und zu gestalten. Sie sind in der Lage, kooperative Arbeitsprozesse zu verstehen und softwaretechnisch zu unterstützen sowie die zugehörigen Einführungs- und Aneignungsprozesse zu moderieren.

Studieneinheiten und -inhalte

Betriebliches Wissensmanagement

  • Ziele und Prozesse des Wissensmanagements
  • Methoden und Werkzeuge des Wissensmanagements
  • Wissensmanagement und Social Software

Computergestützte Kollaboration in Unternehmen

  • Aneignungsprozesse von Social Software in Unternehmen
  • Computergestützte Gruppenarbeit (CSCW)
  • Arbeitsteilige Betriebsorganisation und Koordinationsmechanismen
  • Anwendungen zur Unterstützung von synchroner und asynchroner Kooperation und Kommunikation
  • Gestaltung und Realisierung kollaborativer Systeme

Enterprise Collaboration (Präsenzseminar)

  • Fallstudie: Einführung von Social Software für das Wissensmanagement in Unternehmen

Dieses Themengebiet ist auch Bestandteil in folgenden Studiengängen der Euro-FH:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlos Infos
anfordern

DE

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Bundesweiter Fernstudientag DEZEMBER 13 MITTWOCH

Starten Sie jetzt
und testen Sie uns
4 Wochen kostenlos!

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

WR | WISSENSCHAFTSRAT

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr