Modul Materialflusssysteme

"Heute bestellt und morgen geliefert" - Moderne Materialflusssysteme machen es möglich! Ein zentraler Erfolgsfaktor in der Effizienzsteigerung komplexer logistischer Prozessketten und Systeme liegt daher in diesem Bereich.

Prof. Kai Hoffmann
Professor für Logistik

Modulbeschreibung

Kommissionieren, Sortieren, Verteilen, Lagern, Fördern und Umschlagen sind die Kernprozesse des Materialflusses. Die Anforderungen an leistungsfähige Materialflusssysteme werden immer komplexer. Reduzierung der Durchlaufzeiten bei gleichzeitiger Bestandsminimierung und Qualitätsverbesserung in der Versorgungskette sind zentrale Zielgrößen. Die Gestaltung effizienter Materialflusssysteme setzt vielschichtige Kenntnisse über den Stand der heute verfügbaren Technologien für die vielfältigen Materialflussoperationen und deren Wechselwirkungen voraus. In diesem Modul erwerben Sie das notwendige Rüstzeug zur Planung, Berechnung, Konfiguration und Steuerung von Materialflusssystemen.

Studieneinheiten und -inhalte

Kommissionier-, Sortier- und Verteilsysteme

  • Aufgaben, Ziele und Transformationsprozesse von Materialflusssystemen
  • Systematik der Kommissioniersysteme
  • Kommissionierverfahren, -strategien und -techniken
  • Optimale Wegzeiten und Gangzahlen
  • Kommissionierleistung und -zeit
  • Kommissionierleistungskosten
  • Statische und dynamische Dimensionierung
  • Identifikationssysteme in der Kommissionierung
  • Berechnung von Kommissioniersystemen
  • Systematik der Sortier- und Verteilsysteme
  • Sortier- und Verteiltechnologien
  • Zu- und abfördernde Systeme
  • Abweisende Systeme und Kraftfeld
  • Einzelplatzbelegung und freie Belegung
  • Sortieranlagen Verteilförderanlagen
  • Berechnung von Sortier- und Verteilsystemen
  • Auswahlkriterien und Systemvergleich von Kommissionier-, Sortier- und Verteilsystemen
  • Technische und organisatorische Systemgestaltung

Lager-, Förder- und Umschlagsysteme

  • Systematik der Lagersysteme
  • Lagertechniken
  • Lagerplätze, -arten und -mittel
  • Statische und dynamische Lagerung
  • Einlagerungs- und Entnahmestrategien
  • Füllungsgrad und Flächenbedarf
  • Wegzeiten- und Geschwindigkeitsberechnung
  • Bestandsmengen und Bestellverfahren
  • Identifikationssysteme in der Lagerhaltung
  • Lagerplanung und Dimensionierung
  • Auswahlkriterien und Systemvergleich von Lagersystemen
  • Technische und organisatorische
  • Systemgestaltung von Lagersystemen
  • Systematik der Förder- und Umschlagsysteme
  • Stetig- und Unstetigförderer
  • Flurgebundene, flurfreie und aufgeständerte Systeme
  • Horizontale und vertikale Umschlagsysteme
  • Mobile und stationäre Umschlagsysteme
  • Inner- und überbetriebliche Umschlagsysteme
  • Planung und Berechnung von Förder- und Umschlagsystemen
  • Auswahlkriterien und Systemvergleich von Förder- und Umschlagsystemen

Planung von Materialflusssystemen

  • Aufgaben und Ziele der Materialflussplanung
  • Materialflussrechnung
  • Automatisierung im Materialfluss
  • Automatische Identifikation
  • Warehouse-Management-Systeme (WMS)
  • Dimensionierung und Systemvergleich
  • Materialflusssystemplanung

Dieses Themengebiet ist auch Bestandteil in folgenden Studiengängen der Euro-FH:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlos Infos
anfordern

DE

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Bundesweiter Fernstudientag OKTOBER 11

Starten Sie jetzt
und testen Sie uns
4 Wochen kostenlos!

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

WR | WISSENSCHAFTSRAT

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr