Modul Projekt zum internationalen Marketing

Mit Ihrem Fernstudium erlangen Sie neben dem Beruf das erforderliche Fach- und Praxiswissen für Ihre Karriere. Ihre Prüfungen können Sie jeden Monat bundesweit an 10 Prüfungszentren ablegen.

Modulbeschreibung

In diesem Modul verknüpfen Sie Theorie und Praxis, indem Sie ein internationales Marketingkonzept entwickeln: Sie recherchieren und erarbeiten eigenständig einen vorgegebenen Sachverhalt, z. B. die Analyse eines bestimmten ausländischen Markts. Dabei arbeiten Sie im Team und präsentieren Ihr Konzept im abschließenden Präsenzseminar auf Englisch.

Studieneinheiten und -inhalte

International Marketing Research

  • Globalization of the firm
  • Research methods
  • International Marketing Information System

Projektmanagement

  • Grundlagen des Projektmanagements (Projektdefinition, Analyse der Projektumgebung)
  • Projektphasen und Meilensteine
  • Projektplanung (Ressourcenplanung wie Umfang, Qualität, Arbeitsaufwand, Risiko, Zeit, Kosten)
  • Projektdurchführung, -abschluss und -kontrolle

Virtuelle Projektarbeit

  • Internationale Marktforschungsaufgabe
  • Projektarbeit im virtuellen Team
  • Interaktive Online-Plattform für moderierte Gruppenarbeit

Visualisieren und Präsentieren (Präsenzseminar)

  • Visualisieren üben
  • Präsentieren üben
  • Präsentation und Diskussion des Projektergebnisses auf Englisch

Dieses Themengebiet ist auch Bestandteil in folgenden Studiengängen der Euro-FH:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlose Infos
anfordern

DE
Ich interessiere mich für:
 
 
 

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Online-Infoveranstaltung - MITTWOCH, 14. NOVEMBER NOVEMBER 14 Mittwoch

Starten Sie jetzt
und testen Sie uns
4 Wochen kostenlos!

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

WR | WISSENSCHAFTSRAT

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr