Modul Volks- und Außenwirtschaftslehre

Mit Ihrem Fernstudium erlangen Sie neben dem Beruf das erforderliche Fach- und Praxiswissen für Ihre Karriere. Ihre Prüfungen können Sie jeden Monat bundesweit an 10 Prüfungszentren ablegen.

Modulbeschreibung

Als Logistikmanager benötigen Sie ein Grundverständnis für gesamt- und volkswirtschaftliche Zusammenhänge auch im internationalen Kontext. In diesem Modul erlangen Sie das hierfür erforderliche Know-how. Sie lernen frühzeitig Entwicklungen zu erkennen und Ihr Wissen für die Ableitung von Logistikstrategien zu nutzen.

Studieneinheiten und -inhalte

VWL: Grundlagen der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik

  • Volkswirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik
  • Grundbegriffe des Wirtschaftens
  • Kreislauf
  • Inlandsprodukt und Nationaleinkommen
  • Marktformen und Verhaltensweisen
  • Bestimmungsfaktoren von Nachfrage und Angebot
  • Theorie der Marktpreisbildung
  • Störungen des Gleichgewichts
  • Staatliche Eingriffe in die Marktpreisbildung
  • Konjunktur- und Wachstumspolitik
  • Arbeitslosigkeit und Beschäftigungspolitik
  • Außenwirtschaftspolitik

Außenwirtschaftslehre

  •  Struktur des Welthandels
  • Grundlagentheorie des Außenhandels
  • Zahlungsbilanz
  • Internationale Handels- und Währungsorganisationen
  • Integrationskonzepte und außenwirtschaftspolitische Strategien
  • Europäische Integration

Dieses Themengebiet ist auch Bestandteil in folgenden Studiengängen der Euro-FH:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlose Infos
anfordern

DE
Ich interessiere mich für:
 
 
 

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Online-Infoveranstaltung - MITTWOCH, 11. JULI JULI 11 Mittwoch

Starten Sie jetzt
und testen Sie uns
4 Wochen kostenlos!

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

WR | WISSENSCHAFTSRAT

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr