Modul Wirtschafts-, Transport- und Logistikrecht

Mit Ihrem Fernstudium erlangen Sie neben dem Beruf das erforderliche Fach- und Praxiswissen für Ihre Karriere. Ihre Prüfungen können Sie jeden Monat bundesweit an 10 Prüfungszentren ablegen.

Modulbeschreibung

Jeder in der Wirtschaft Tätige benötigt Kenntnisse über die rechtlichen Grundlagen des Geschäftslebens. Für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens ist es entscheidend, Verträge mit Kunden und Geschäftspartnern so zu gestalten, dass die Vertragsinhalte notfalls mit juristischen Mitteln durchsetzbar sind. Die Vertrautheit mit den nationalen Rechtsnormen ist erforderlich für eine spätere Vertiefung der wichtigsten Aspekte in internationalen Verträgen. Als verantwortlicher Logistikmanager benötigen Sie daher auch zunehmend fundierte Kenntnisse über internationale Lieferverträge und selbstverständlich über nationales und internationales Transport- und Logistikrecht.

Daher vermittelt Ihnen dieses Modul die relevanten Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Wirtschafts-, Transport- und Logistikrecht. Sie werden befähigt, juristische Probleme/Fragestellungen im allgemeinen betrieblichen und unternehmensübergreifenden Umfeld und speziell in den für Logistikmanager relevanten Fragestellungen zu erkennen und zu entscheiden. Neben der Vermittlung von Kenntnissen im Transport- und Logistikrecht werden Sie auch befähigt, qualifiziert zu entscheiden, ob Sie eine juristische Fragestellung selbstständig lösen können oder Hilfe eines Spezialisten benötigen.

Studieneinheiten und -inhalte

Wirtschaftsrecht

  • Einführung in das Wirtschaftsrecht
  • Privatrecht
  • Abschluss von Verträgen
  • Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Kaufvertrag
  • Werkvertrag
  • Folgen von Vertragsverletzungen
  • Zahlungsformen
  • Unternehmensformen
  • Recht der Personengesellschaften und Körperschaften
  • Das UN-Kaufrecht Kreditsicherung (In- und Ausland)
  • Gestaltung von Auslandslieferverträgen

Transport- und Logistikrecht

  • Rechtsquellen des Transport- und Logistikrechts
  • Aufbau des deutschen und internationalen Transportrechts
  • Fracht- und Transportverträge
  • Besondere Regelungen im Transport- und Lagerrecht
  • Speditions- und Lagergeschäft
  • Recht des europäischen Straßentransports
  • Recht des internationalen Lufttransports
  • Recht des internationalen Bahntransports
  • Binnenschifffahrts- und internationales Seeverkehrsrecht
  • Haftung, Versicherung und Leistungsstörungen in Transport, Lager und Logistik
  • Logistik- und Supply-Chain-Management-Verträge

Dieses Themengebiet ist auch Bestandteil in folgenden Studiengängen der Euro-FH:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlos Infos
anfordern

DE

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Bundesweiter Fernstudientag OKTOBER 11

Starten Sie jetzt
und testen Sie uns
4 Wochen kostenlos!

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

WR | WISSENSCHAFTSRAT

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr