Fördermöglichkeiten

Nutzen Sie die verschiedenen Fördermöglichkeiten: Neben Bund und Ländern bietet Ihnen auch die Euro-FH zahlreiche Vorteile, die Ihnen Ihr Studium erleichtern können.

Thomas Vogel
Studienberatung

Kostenlose Infos
anfordern

DE

Fördermittel und FinanzierungsmöglichkeitenZahlreiche Fördermöglichkeiten

Ein Studium ist eine wertvolle Investition: Neben einschlägiger Berufserfahrung ist ein zukunftsorientierter Hochschulabschluss die ausschlaggebende Qualifikation für einen viel versprechenden Karriereweg.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie für Ihr Fernstudium an der Euro-FH gefördert werden können. Auch unabhängig von Ihrem Einkommen, Alter oder Wohnort bieten sich Ihnen unterschiedliche Fördermöglichkeiten und attraktive Finanzierungsangebote. Diese stellen wir Ihnen hier vor.


Fördermittel und Finanzierungsmöglichkeiten

 Laden Sie sich hier unsere aktuelle Broschüre zu Fördermitteln und Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Fernstudium herunter.

Spezielle Förderangebote der Euro-FH

Erfolgsprämie

Die Euro-FH erstattet jedem, der einen Bachelor- bzw. einen Master-Abschluss innerhalb der Regelstudienzeit abschließt, die letzte Monatsrate. Die Prämie gilt nur, wenn kein Wechsel in der Studienzeitvariante erfolgt.

Partnerrabatt

Partner mit derselben Meldeanschrift, die gemeinsam an der Euro-FH eingeschrieben sind, erhalten beide für die Dauer Ihrer gemeinsamen Studienzeit einen monatlichen Preisnachlass:

  • 35 EUR pro Monat bei einem 36-Monats-Bachelor bzw. 24/18-Monats-Master
  • 25 EUR pro Monat bei einem 48-Monats-Bachelor bzw. Diplom oder einem 32/24-Monats-Master
  • 10% pro Monat auf Zertifikatskurse.

Studierende in Elternzeit

Für die Dauer der Elternzeit während des Studiums reduziert die Euro-FH die monatliche Rate für Studiengänge um 50 Euro.

Generationen-Studium

Wenn sich ein (Groß-)Elternteil gemeinsam mit Tochter/Sohn bzw. Enkel/in bei der Euro-FH anmeldet, erhalten beide für die Dauer Ihrer gemeinsamen Studienzeit einen monatlichen Preisnachlass:

  • 35 EUR pro Monat bei einem 36-Monats-Bachelor bzw. 24/18-Monats-Master
  • 25 EUR pro Monat bei einem 48-Monats-Bachelor bzw. Diplom oder einem 32/24-Monats-Master
  • 10% pro Monat auf Zertifikatskurse.

Förderung für Auszubildende, Studenten anderer Hochschulen, Rentner, Arbeitslose und Schwerbehinderte

Diese Gruppen erhalten einen monatlichen Preisnachlass:

  • 35 EUR pro Monat bei einem 36-Monats-Bachelor bzw. 24/18-Monats-Master
  • 25 EUR pro Monat bei einem 48-Monats-Bachelor bzw. Diplom oder einem 32/24-Monats-Master
  • 10% pro Monat auf Zertifikatskurse.

Treuebonus

Bachelor-Absolventen der Euro-FH erhalten einen Preisnachlass von 10 % auf ein weiteres Studium an der Euro-FH bzw. 15 % auf Zertifikatskurse an der Euro-FH.

Hinweis: Die Förderungen sind nicht miteinander kombinierbar und werden ab Einreichung aller erforderlichen Unterlagen gewährt. Für Kooperationspartner gelten gesonderte Bedingungen.

Steuervorteile, BMBF-Förderung und Bildungsurlaub

Setzen Sie Ihre Studiengebühren von der Steuer ab

Ihre Studiengebühren sind von der Mehrwertsteuer befreit und können steuerlich geltend gemacht werden. Nach einem aktuellen Grundsatzurteil des Bundesfinanzhofs können Sie jetzt die Ausgaben für Ihre Weiterbildung voll als Werbungskosten bzw. Sonderausgaben absetzen. Genaue Informationen erhalten Sie bei Ihrem Finanzamt.

Mit dem Aufstiegsstipendium des BMBF erhalten Sie 2.000 Euro pro Jahr

Das Aufstiegsstipendium des BMBF richtet sich an Berufstätige mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und mindestens zweijähriger Berufserfahrung, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule studieren möchten.

  • Förderung von 2.000 Euro jährlich
  • Alters- und einkommensunabhängig
  • Keine Rückzahlung nach Studienabschluss

Grundvoraussetzung ist entweder eine besonders erfolgreiche Berufsausbildung (Mindestnote 1,9) oder eine begründete Empfehlung durch den Arbeitgeber. Weitere Infos zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.aufstiegsstipendium.info.

Nutzen Sie den Bildungsurlaub – in 10 Bundesländern

Die Auslandsseminare der Euro-FH sind bildungsurlaubsfähig. Bundesweit bieten 10 Bundesländer dem Arbeitnehmer zwischen fünf und zehn Tage zusätzlichen Urlaub für berufliche Weiterbildung. Ausschlaggebend ist hierbei nicht Ihr Wohnort, sondern der Ort, an dem Ihr Arbeitgeber ansässig ist.

DAAD-Stipendium für Ihr Internationales Seminar

Logo BMBFDAAD.jpgFür Ihr Internationales Seminar bieten wir Ihnen eine exklusive Stipendienförderung durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) an. Gefördert werden Studierende mit herausragenden Studienleistungen, die sich ohne eine solche Unterstützung ihren Wunschstandort für das Internationale Seminar aus verschiedenen Gründen nicht leisten könnten.

Studienkredite, Stiftungen und Stipendien

Günstige Studienkredite

Eine Reihe von Banken gewähren Studenten günstige Studienkredite zu attraktiven Konditionen! Am einfachsten sprechen Sie Ihre Hausbank an. Einen ausführlichen Test zu Studienkrediten finden Sie auch unter www.che-studienkredit-test.de.

Stiftungen und Stipendien

Zahlreiche Stiftungen in Deutschland fördern Aus- und Weiterbildung. Da Stipendien i. d. R. sehr unterschiedliche Kriterien in der Erwartung an einen Bewerber haben, müssen Sie sich hier genau erkundigen, welches Stipendium möglicherweise für Sie passend sein könnte. Weitere Infos finden Sie auch unter www.stiftungen.org, www.begabtenfoerderung.de, www.begabtenfoerderungswerke.de, www.zeit.de/stipendienfuehrer.


Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung.
mehr
Bundesweiter Fernstudientag SEPTEMBER 14 MITTWOCH