Unsere Leitbilder

Unsere Leitbilder beschreiben, für welche Werte wir als Euro-FH stehen und welchen Anspruch wir an uns, unsere Lehre und unser Studienangebot stellen. Dabei haben wir die Bedürfnisse unserer Studierenden stets im Blick.

Unsere Leitbilder

Unsere Leitbilder beschreiben, für welche Werte wir als Euro-FH stehen und welchen Anspruch wir an uns, unsere Lehre und unser Studienangebot stellen. Dabei haben wir die Bedürfnisse unserer Studierenden stets im Blick.

Prof. Dr. Miriam Hägerbäumer, Vizepräsidentin der Euro-FH

Kostenlose Infos anfordern

  • Kostenlos
    und unverbindlich
  • Enthält alle Kurse
    und Preise
Studienführer
Jetzt gratis anfordern
Leitbild Euro-FH

Leitbild der Euro-FH

Unseren Kundinnen und Kunden eröffnen wir mit unseren Studienangeboten neue Optionen im Beruf und im Leben, die durch unsere hochgradig flexible Studienorganisation, unsere qualitativ hochwertige Lehre sowie durch unsere professionelle Betreuung realisierbar werden.

Unsere Leitidee

Die Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) ist eine private Hochschule, die Fach- und Führungskräfte für Wirtschaft und Gesellschaft mit einem anwendungsorientierten Bildungsanspruch aus- und weiterbildet.

Als unbefristet staatlich anerkannte und durch den Wissenschaftsrat akkreditierte Hochschule fühlen wir uns einem umfassenden und zeitgemäßen Bildungsauftrag verpflichtet. Als Fernhochschule nutzen wir die Möglichkeiten der Digitalisierung und bieten im Bereich der akademischen Bildung damit eine moderne Alternative zum herkömmlichen Präsenzstudium.

Wir verknüpfen die Bedürfnisse unserer Studierenden nach akademischer Bildung und Realisierbarkeit eines Studiums mit den Anforderungen der Wirtschaft und Gesellschaft nach qualifizierten und eigenständig handelnden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. So eröffnen wir insbesondere berufstätigen Interessentinnen und Interessenten den Weg zu einem akademischen Abschluss und den damit verbundenen Kompetenzen, und leisten einen Beitrag zum gesellschaftlichen Bildungsauftrag und zur Durchlässigkeit des Bildungssystems.

Unser Handeln wird durch folgende Grundsätze getragen:

  • Flexibilität - individuelles Studieren in den unterschiedlichsten Lebenslagen, zu jedem Zeitpunkt und auf der ganzen Welt
  • Professionalität - modern, kunden- und serviceorientiert, dabei immer auch persönlich und qualitätsgesichert in allen Leistungsbereichen
  • Machbarkeit - Inhalte mit hohem wissenschaftlichen Anspruch, die zugleich für selbstlernende Kunden aufgrund unserer didaktischen Umsetzung sowie professionellen Betreuung leistbar sind
  • Qualität - stetige Evaluation der Lehrinhalte und -methoden sowie deren Weiterentwicklung auf Basis von Forschungsergebnissen und Praxisanforderungen
  • Anwendungsbezug - kontinuierlicher Austausch mit Wirtschaft und Verbänden gewährleistet praxisnahe Inhalte und diverse Anknüpfungspunkte für die berufliche Tätigkeit

Unsere Werte

Mit unserer in der Leitidee erläuterten Zielsetzung leisten wir einen Beitrag zu gesellschaftlicher, ökonomischer und sozialer Verantwortung. Wir stehen für eine offene Diskussionskultur und ermöglichen allen Mitgliedern der Hochschule die Mitwirkung an Entscheidungsprozessen. Dabei sind uns ein vertrauensvoller und wertschätzender Umgang sowie gegenseitige Unterstützung wichtig.

Im Umgang mit unseren Studierenden legen wir besonderen Wert auf Fairness, Transparenz, Verbindlichkeit und Empathie. In unseren Lehrmaterialien binden wir Fragestellungen zu Nachhaltigkeit, ethischem Handeln, Toleranz und gesellschaftlicher Verantwortung ein, um unsere Studierenden bestmöglich auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Berufslebens vorzubereiten.

Als familienfreundliches Unternehmen mit flachen Hierarchien und flexiblen Arbeitsmodellen ermöglichen wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein eigenverantwortliches Arbeiten sowie die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben.

Wir bekennen uns zu Chancengleichheit sowie einem diskriminierungsfreien Studium und einer diskriminierungsfreien beruflichen oder wissenschaftlichen Tätigkeit, die auch im Gleichstellungskonzept der Euro-FH verankert sind.

Gegenüber unseren Kundinnen und Kunden sowie unseren Kooperations- und Geschäftspartnerinnen und -partnern verstehen wir uns als zuverlässiger Bildungsanbieter.

Unser Bildungsanspruch

Unser Bildungsanspruch stellt den anwendungsorientierten Kompetenzerwerb in den Fokus und ist in einem Leitbild für die akademische Lehre konkretisiert.

Unser Lehrangebot ist geprägt durch Methodenvielfalt auf dem aktuellen Stand der Lehr- und Lernforschung und beinhaltet eine gezielte und fernstudiendidaktisch sinnvolle Kombination analoger sowie digitaler Elemente.

Aktuelle Forschungsergebnisse und Praxisanforderungen von heute und morgen fließen kontinuierlich in unsere - Lerninhalte und -methoden ein.

Unser Anspruch ist es, Internationalität und Interkulturalität in das Studium zu integrieren und durch Kooperationen mit Partnerhochschulen im Ausland unseren Studierenden interkulturelle Erfahrungen zu ermöglichen.

Unser Serviceanspruch

Wir ermöglichen unseren Studierenden durch eine persönliche, professionelle und individuelle Betreuung eine größtmögliche Vereinbarkeit von Studium, Beruf, Familie und Privatleben.

Unser Handeln zeichnet sich durch eine hohe Kundenorientierung aus: Mithilfe transparenter Abläufe und Anforderungen sowie digitalen Unterstützungs- und Zusatzangeboten und einem hohen Maß an Flexibilität unterstützen wir unsere Studierenden auf dem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss und nehmen dabei ihre individuellen Bedürfnisse ernst.

Das gesamte Team der Euro-FH bestehend aus Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragten, wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und dem Personal aus Verwaltung und Technik fühlt sich diesem Serviceanspruch verpflichtet und wirkt aktiv an dessen Umsetzung mit.

Unser Forschungsansatz

Wir forschen anwendungsorientiert, binden Studierende in unsere Forschungsaktivitäten ein und knüpfen fachlich an unser Studiengangsportfolio an. Durch unsere Forschungsaktivitäten stellen wir die Aktualität und Qualität der Lehre sicher und fördern den Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis.

Im Rahmen von Forschungsclustern bündeln wir Forschungsaktivitäten und gehen aktuellen Fragestellungen gemeinsam mit Forschungspartnerinnen und -partnern aus Wirtschaft, Praxis und Wissenschaft nach.

Leitbild Lehre

Leitbild für die Lehre an der Euro-FH

Unser Selbstverständnis in der Lehre

Wir stehen für Qualität, Aktualität und Innovation sowie einen hohen Anwendungsbezug. Wir haben die Bedarfe unserer Zielgruppen im Blick und gestalten Lehre und Betreuung so, dass unsere Studierenden nachhaltiges Wissen und praxisrelevante Kompetenzen erwerben. Damit fördern wir die Umsetzung unserer Leitidee des Lebenslangen Lernens.

Wir schätzen Diversität und berücksichtigen die vielfältigen Lebenssituationen unserer Studierenden bei der Gestaltung der Lehre. Durch unser Studienmodell ermöglichen wir auch Studierenden mit besonderen Einschränkungen und Verpflichtungen den Zugang zu akademischer Bildung. Durch unsere flexiblen Studienformate und Zugangswege leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Durchlässigkeit des Bildungssystems.

Unsere grundlegenden Qualifizierungsziele

Unser primäres Ziel ist es, auf Basis einer wissenschaftlichen Qualifizierung berufliche Kompetenzen für sowohl aktuelle als auch zukünftige Aufgaben und Herausforderungen zu schaffen sowie gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Wir fördern selbstständiges Lernen und Handeln sowie interkulturelle Kompetenz, fordern zum kritischen und vernetzten Denken heraus und tragen zur Persönlichkeitsentwicklung unserer Studierenden bei. Dabei unterstützen wir den Lern- und Entwicklungsprozess der Studierenden durch unsere Betreuung und unser didaktisches Konzept.

Unser fächerübergreifendes didaktisches Konzept

Unsere Expertise im Bereich des Fernstudiums setzen wir ein, um mit einem zeitgemäßen und ausgewogenen Methodenmix Studienangebote zu schaffen, die den Lernprozess optimieren sowie die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Privatleben ermöglichen. Unsere interdisziplinär ausgerichteten Lernangebote verbinden Theorie und Praxis und stiften so einen hohen beruflichen Nutzen bereits während des Studiums.

Wir bieten unseren Studierenden Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Studienformate und Lernmedien, um deren individuellen Bedürfnissen Rechnung zu tragen. Für innovative Lehr- und Lernformen sind wir offen, erproben diese, prüfen kontinuierlich deren Nutzen für unsere Studierenden und entwickeln sie bedarfsgerecht weiter.

Um den Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis zu stärken, vernetzen wir uns mit Expertinnen und Experten der jeweiligen Fachdisziplinen und binden diese in die Erstellung unserer Studienmaterialien ein.

Unser Qualitätsanspruch

Zur Erreichung der hier genannten Zielsetzungen prüfen und verbessern wir kontinuierlich und systematisch die Qualität unserer Studienangebote sowie unserer Betreuungsprozesse. Dabei beziehen wir das Feedback von Studierenden sowie von Fachkolleginnen und -kollegen mit ein. Eine hohe didaktische, wissenschaftliche und fachliche Qualität unserer Lehre steht dabei ebenso im Fokus wie deren Aktualität und Praxisbezu

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlose Infos
anfordern

  
Studienführer

Wofür interessieren Sie sich besonders?

Datenschutzerklärung

FIBAA-Akkreditierung

Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Euro-FH sind durch die FIBAA akkreditiert.

mehr …
FIBAA Akkreditierung

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung

Mittwoch 14
April

Studieren von zuhause - online und ganz flexibel !

Prüfungen und Seminare können aktuell von zuhause absolviert werden.
© 2001 - 2021 Europäische Fernhochschule Hamburg - Ein Unternehmen der KLETT-Gruppe und Schwesterunternehmen des ILS (www.ils.de)