Prof. Dr. Kim-Oliver Tietze
Studiengangsdekan

Master Wirtschaftspsychologie

Ob Mitarbeiter oder Manager - im heutigen Berufsalltag stellen wir uns zunehmend komplexeren Herausforderungen, die sich mit betriebswirtschaftlichem Wissen allein oftmals nicht bewältigen lassen. Psychologische Fähigkeiten spielen in der Wirtschaft deshalb eine immer wichtigere Rolle. Mit einem Master-Abschluss in Wirtschaftspsychologie verschaffen Sie sich vielfältige Karriereperspektiven!

Eine Top-Qualifikation für psychologisch kompetentes Handeln in Wirtschaftsorganisationen!

Sie haben nach Ihrem Erststudium wahrscheinlich bereits Berufserfahrung gesammelt. Sie blicken auf Erfolge zurück, wissen aber auch um Schwierigkeiten und Probleme, denen sich Unternehmen oft stellen müssen: Konflikte zwischen Abteilungen, erfolglose Projekte, wenig effektive Marketingaktionen oder das Scheitern eines Merger Projektes. Aber auch persönliche Konflikte bleiben im Berufsalltag nicht aus: Mit den Kollegen aus Abteilung X kann man einfach nicht zusammenarbeiten, der Chef ignoriert Verbesserungsvorschläge und will alles beim Alten lassen. Bei vielen Problemen im beruflichen Alltag zeigt sich, dass wir den "Faktor Mensch" oft nicht so richtig eingeschätzt haben. In dem Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie lernen Sie, diesen "Faktor Mensch" besser einzuschätzen, um so Probleme und Konflikte zu vermeiden, schwierige Situationen professionell zu analysieren und Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Psychologisches Know-how - eine Schlüsselqualifikation

Psychologisches Wissen kann uns in allen Bereichen des Miteinanders von Menschen wertvolle Hilfestellung leisten, also auch im Berufsleben. Sie erfahren zum Beispiel, wie man Mitarbeiter angemessen führt und Teamarbeit erfolgreich gestaltet, wie man Change Management Projekte erfolgreich umsetzt, wie man die interkulturelle Zusammenarbeit zum Erfolg führt oder wie man Marketingmaßnahmen so ausrichtet, dass man die gewünschte Zielgruppe angemessen anspricht.

Qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle berufliche Aufgabenstellungen

Der Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie bietet Ihnen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Er ist ideal für Führungskräfte sowie Mitarbeiter in den Bereichen Personalmanagement und Personalentwicklung, Marketing oder Projekt- und Change Management. Auch für Unternehmens- und Personalberater bietet sich das Studium Wirtschaftspsychologie an.

Ihr Weg zum Master - auch ohne Erststudium

Die Kultusministerkonferenz (KMK) und die neuen Hochschulgesetze fordern unter anderem eine verstärkte Anerkennung vorhandener beruflicher Qualifikation beim Erwerb eines Hochschulabschlusses. Die Euro-FH hat diese Forderung zügig und umfassend umgesetzt - und hat ein Angebot entwickelt, das Führungskräften den direkten Einstieg in ein Master-Programm auch ohne Hochschulabschluss ermöglicht: Wenn Sie über langjährige Berufs- und Führungserfahrung verfügen, können Sie über das neue 6-monatige Master-Einstiegsprogramm Ihre Qualifikation für das Masterstudium nachweisen. Nach Bestehen der Eingangsprüfung können Sie direkt den Master of Science in Wirtschaftspsychologie absolvieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Alles auf einen Blick

Studienabschluss Das Fernstudium schließt mit dem akademischen Grad Master of Science (M.Sc.) ab.
Studienbeginn Jederzeit
Kostenloser Testmonat Die ersten 4 Wochen Ihres Fernstudiums können Sie uns kostenlos testen.
Studiendauer Die Regelstudienzeit beträgt 24 bzw. 18 Monate.
Kostenlose Verlängerung Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 12 bzw. 9 Monate ist möglich. Genauso ist es möglich, das Fernstudium schneller als in der vorgesehenen Regelstudienzeit abzuschließen.
Zulassungsvoraussetzungen Voraussetzung für das Master-Studium sind u.a. ein abgeschlossenes, grundständiges Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule oder einer ähnlichen Institution sowie Berufserfahrung. mehr
Studiengebühren & Downloads Detaillierte Infos zu den Studiengebühren, das aktuelle Curriculum sowie Original-Studienunterlagen stellen wir Ihnen in unserem Online-Info-Center zur Verfügung. Bitte klicken Sie hier.
Online-Beratung Lassen Sie sich persönlich und direkt online beraten - ganz einfach und flexibel von zu Hause aus! Die nächste Online-Infoveranstaltung findet am 13.09.2017 um 18:00 statt. Bitte melden Sie sich hier zur Online-Infoveranstaltung an.

Wirtschaftspsychologie für Betriebswirtschaftler

Unser Studiengang bietet etwas ganz Besonderes: Bei uns studieren Betriebswirtschaftler und andere Hochschulabsolventen mit umfangreichen betriebswirtschaftlichen Vorkenntnissen Wirtschaftspsychologie. Deshalb liegt der Fokus auf der Vermittlung psychologischer und wirtschaftspsychologischer Kenntnisse. Da in der Wirtschaftspsychologie viele interessante Studien durchgeführt werden, legen wir Wert darauf, dass Sie sich mit den Methoden der Erkenntnisgewinnung in der Wirtschaftspsychologie auseinandersetzen.

Dazu führen Sie ein eigenes Forschungsprojekt durch, bei dem Sie natürlich von Lehrenden der Euro FH begleitet und unterstützt werden. Sie werden feststellen, dass Forschung ungemein spannend und praxisorientiert sein kann. Parallel dazu erwerben Sie psychologische Handlungskompetenz in Seminaren zur Gesprächsführung, zur Konfliktklärung und zum Coaching. Ihr Studium schließen Sie mit einem Master of Science ab.

Spezialisierung in wirtschaftspsychologischen Bereichen Ihrer Wahl

Die Wirtschaftspsychologie befasst sich mit ganz praktischen Fragen im Berufsalltag: Wie führe ich Mitarbeiter richtig? Wie arbeiten interkultureller Teams gut zusammen? Wie muss ich ein Change Management Projekt organisieren und begleiten, damit es zum Erfolg wird? Wie gestalte ich gute Werbekampagnen, die meine Zielgruppe begeistern? In sechs Wahlfächern behandeln wir solche und andere Fragen der Wirtschaftspsychologie.

Sie können Ihr eigenes wirtschaftspsychologisches Profil schärfen, denn drei Wahlfächer können Sie individuell zusammenstellen. Zur Auswahl stehen Konsumentenpsychologie und Werbewirkung, Führungspsychologie, Eignungsdiagnostik und Personalentwicklung, Change-Prozesse gestalten, Interkulturelle Wirtschaftspsychologie sowie ein Modul zum Urteilen, Entscheiden und Problemlösen.

Psychologisch kompetent handeln

Damit Sie auch ganz praktisch lernen, wie Sie sich in Gesprächen gut darstellen, wie Sie Konflikte lösen oder bei diesen zumindest vermitteln können und was gutes Coaching ausmacht, besuchen Sie drei Seminare mit erfahrenen Dozenten, in denen Sie psychologische Handlungskompetenz auf den Gebieten Gesprächsführung, Mediation und Coaching erwerben.

Ihr Studium im Überblick

Eine ausführliche Übersicht über die Inhalte und Studienmodule finden Sie im Online-Info-Center, in dem Sie auch das Curriculum herunterladen können.

5 gute Gründe, an der Euro FH Wirtschaftspsychologie zu studieren

  1. Sie wollen wirtschaftspsychologisches Wissen erfolgreich im Beruf anwenden.
    Sie erlangen grundlegendes psychologisches Wissen und sind bestens gerüstet, um die angewandten Fächer der Wirtschaftspsychologie zu verstehen. So setzen Sie sich z. B. mit der Arbeitsplatzgestaltung, der Organisationsentwicklung, der Personalentwicklung oder der Werbepsychologie auseinander. Das erlangte praxisnahe Wissen können Sie direkt im Beruf anwenden und so unmittelbar aktuelle Prozesse in Ihrem beruflichen Alltag optimieren oder völlig neue Lösungen erarbeiten.
  2. Sie wollen wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis übertragen.
    Bei uns lernen Sie, wie in der Wirtschaftspsychologie Erkenntnisse gewonnen werden und wie man Forschungsergebnisse korrekt interpretiert. Gerade im Bereich der Personalentwicklung werden den Unternehmen immer wieder Verfahren zur Personalauswahl oder Trainingsmethoden in höchsten Tönen angeboten. Sie erfahren, wie Sie die Verkaufsversprechen der Anbieter hinterfragen können und welche Verfahren wirklich effektiv und sinnvoll sind.
  3. Sie wollen lernen, Gespräche erfolgreicher zu führen oder Konflikte zu lösen.
    Bestimmte Situationen, wie beispielsweise die Lösung von Konflikten im Gespräch, müssen praktisch erlernt und erprobt werden, um erfolgreich handeln zu können. Deshalb üben Sie in drei Praxisseminaren, Ihr Verhalten in Gesprächs- und Konfliktsituationen zu optimieren, und sammeln erste Erfahrungen im Coaching.
  4. Sie wollen flexibel studieren, aber dennoch im Austausch mit Kommilitonen stehen.
    Aufgrund Ihrer Berufstätigkeit benötigen Sie wahrscheinlich viel Flexibilität in Ihrem Studium. Bei uns können Sie jederzeit mit dem Studium beginnen und die Module in Ihrer eigenen Geschwindigkeit bearbeiten. Über den Online Campus finden Sie schnell andere Studenten, die sich mit den gleichen Themen beschäftigen. Im Verlauf Ihres Studiums absolvieren Sie auch sechs kurze Präsenzseminare, in denen Sie Kommilitonen kennenlernen und sich austauschen. Für viele unserer Studierenden ist genau dieser Austausch untereinander ein ganz wichtiges Studienelement.
  5. Sie wollen eine gute Betreuung und fachlich versierte Ansprechpartner für Ihre Fragen.
    Für organisatorische Fragen steht Ihnen jederzeit Ihr persönlicher Studienbetreuer zur Seite. Ihre Fragen zum Lehrstoff beantworten Ihnen Ihre jeweiligen Fachtutoren. Sie sind alle praxiserfahrene und ausgewiesene und Fachexperten mit Hochschulabschluss. In unseren Seminaren arbeiten Sie in kleinen Gruppen, sodass ein intensiver Austausch mit Kommilitonen und Dozenten gewährleistet ist. In Ihrem Forschungsprojekt begleitet Sie von Anfang an ein erfahrener Betreuer, der Ihnen wertvolle Tipps und Hilfestellungen gibt.

1. Akademische Voraussetzung

Zugangsweg 1: mit Hochschulabschluss

Sie verfügen über ein abgeschlossenes, grundständiges Studium einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt. Hochschulabsolventen eines nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Studiums benötigen ein Motivationsschreiben, in dem insbesondere die Studienmotive, die Ziele, der persönliche Hintergrund und die qualifizierenden Berufserfahrungen für diesen Studiengang begründet werden. Die Bewertung Ihrer Qualifikation und die Zulassungsentscheidung anhand der vollständigen Bewerbungsunterlagen und des Motivationsschreibens erfolgt in diesem Fall durch den studiengangsspezifischen Zulassungsausschuss. Eine Vorlage für das Motivationsschreiben finden Sie hier.

Hinweis: Da sich dieser weiterbildende Master speziell an Berufstätige mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund ohne psychologische Vorkenntnisse richtet, können Absolventen der Psychologie nicht aufgenommen werden.

Zugangsweg 2: ohne Hochschulabschluss

Wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine mindestens zehnjährige einschlägige Berufserfahrung mit mindestens sechs Jahren Führungsaufgaben verfügen, können Sie über unser Master-Einstiegsprogramm zum Master-Studium zugelassen werden.

 Ausführliche Informationen finden Sie hier.

2. Praktische Voraussetzung

Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr seit dem Erststudium.

3. Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Sie verfügen über ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

 Hier steht Ihnen ein Selbsttest zur Einschätzung Ihrer Englischkenntnisse zur Verfügung.

4. Pflichtnachweise

Für Ihre Immatrikulation benötigen wir zudem folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Lichtbild als jpg-Datei
  • tabellarischer lückenloser Lebenslauf mit detaillierten Angaben zur akademischen und beruflichen Laufbahn
  • Krankenversicherungsnachweis
  • beglaubigter Nachweis des Hochschul-Abschlusszeugnisses des Erststudiums
  • beglaubigter Nachweis der Hochschul-Abschlussurkunde des Erststudiums
  • beglaubigter Nachweis über die entsprechende Dauer und Art der Berufspraxis nach dem Erststudium
  • Wenn das Erststudium nicht schwerpunktmäßig im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgeschlossen wurde: ein Motivationsschreiben, in dem die Studienmotive, die Ziele, der persönliche Hintergrund und die qualifizierenden Berufserfahrungen sowie einschlägige Fort- und Weiterbildungen dargelegt werden, sowie ggf. Nachweise über Führungs- oder Fachverantwortung bzw. kaufmännische Ausbildung.

Kostenloser Studienführer

Gerne senden wir Ihnen unseren Studienführer mit umfassenden Informationen zu den Fernstudiengängen und den Hochschulkursen mit Zertifikat kostenlos und unverbindlich per Post zu.*

 
Anrede
  
/
/
/
/

Bitte sagen Sie uns noch, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenloser Online-Zugang

  • Studiengebühren & Anmeldeformular
  • Curriculum
  • Original-Studienunterlagen u.v.m.

In unserem Download-Center stellen wir Ihnen vertiefende Informationen zur Verfügung. Mit Ihrem Login erhalten Sie direkten Online-Zugang zu geschützten Detailinformationen sowie den aktuellen Studienführer kostenlos nach Hause.*

Studiengebühren & weitere Infos

 
Anrede
  
/
/

Bitte sagen Sie uns noch, wie Sie auf uns
aufmerksam geworden sind:

*Datenschutzerklärung
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlos Infos
anfordern

DE

Starten Sie jetzt
und testen Sie uns
4 Wochen kostenlos!

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Bundesweiter Fernstudientag SEPTEMBER 13


FIBAA Akkreditierung

Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Euro-FH sind durch die FIBAA akkreditiert.
Prüfungszentren
mehr

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

Wissenschaftsrat

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr