Studiengänge oder Infos suchen ...
0800 33 44 377 Gebührenfreie Beratung: Mo–Fr 8–20 Uhr 08003344377
Kontakt

Online-Infoveranstaltung

Jetzt anmelden

Infomaterial

Kostenlos anfordern

Aktionen & Angebote

Newsletter abonnieren

Persönliche Beratung

0800 33 44 377 Gebührenfrei 08003344377
Zertifikatskurse

Psychologische/r Berater/in – Achtsamkeitscoach/in

  • 24 Credits
  • 12 Monate
  • Kostenlose Verlängerung
  • Start jederzeit
  • Kein NC
  • 4 Wochen testen
  • Ab 366,- Euro

Professionelle Ausbildung zum/r Achtsamkeitscoach/in

Die zunehmende Komplexität der Arbeits- und Lebenswelt mit erlebten steigenden Anforderungen und Unsicherheiten führt häufig zu einem verstärkten Stressempfinden und Erschöpfung. Immer mehr Menschen benötigen Hilfe in der Bewältigung ihres Alltags und möchten bewusster und achtsamer durchs Leben gehen. Als Coach/in unterstützen Sie Betroffene dabei, Probleme und Konflikte zu lösen, ihren Fokus in der Fülle der Möglichkeiten neu zu setzen und im Alltag sowie in konkreten Stresssituationen reflektiert zu agieren.

Dieser Kurs bietet Ihnen zunächst umfassendes grundlegendes Coachingwissen mit einem breiten Methodenrepertoire. Darauf aufbauend erlangen Sie tiefgehendes Know-how im Achtsamkeitscoaching. Damit schaffen Sie sich eine solide Grundlage, um selbst achtsamer in der professionellen Coachingrolle zu agieren und Ihren Klientinnen und Klienten zu mehr Stressresilienz und ganzheitlicher Problembewältigungskompetenz zu verhelfen.   

Der erfolgreiche Abschluss des Hochschulkurses berechtigt Sie, die Bezeichnung "Geprüfte/r Psychologische/r Berater/in (Euro-FH) – Spezialisierung Achtsamkeitscoach/in“ zu führen.

10%
sparen

Noch bis 31. Mai

  • 10% sparen
  • 4 Wochen kostenlos testen

Keyfacts

Zertifikat & Credits

Dieser Hochschulkurs umfasst 24 Credits und schließt mit einem Hochschulzertifikat der Euro-FH ab.

Studiendauer

12 Monate

Kostenlose Verlängerung

6 Monate

Umfang des Studienmaterials

18 Studienhefte im Basismodul, 6 Studienhefte im Aufbaumodul, 1 Workbook

Seminare

Webinar-Reihe (4 Webinare) und 5-tägiges Blockseminar in Präsenz (in den Kursgebühren enthalten; exklusive ggf. Anfahrt/Unterkunft/Verpflegung)

Infos & Downloads
  • Aktuelle Angebote und Preise
  • Einsicht in Original-Studienunterlagen

Details

Studiengebühren

Jetzt bis 31.05.2024 online anmelden
und 10% sparen:

Nur 366,- € pro Monat (anstatt 407,- €)
Gesamt nur 4.392,- € (anstatt 4.884,- €)

Jetzt online anmelden

Teilnahmevoraussetzungen

Für diesen Hochschulkurs müssen Sie mindestens 23 Jahre alt sein und die folgenden Voraussetzungen mitbringen: Details

Preise & weitere Infos

In unserem Download-Center stellen wir Ihnen vertiefende Informationen und Auszüge aus den Original-Studienunterlagen zur Verfügung. Mit Ihrem Login erhalten Sie direkten Online-Zugang zu geschützten Detailinformationen.

Lernziele & Inhalte

Praxisorientiertes Fachwissen für Ihre Coaching-Karriere

Dieser Hochschulkurs befähigt Sie, privat und professionell kompetente Beratungsarbeit zu leisten. Sie erhalten Einblicke in die wichtigsten Bereiche psychologischer Arbeit, lernen Modelle menschlicher Verhaltensweisen kennen und machen sich mit Therapiekonzepten der Psychologie vertraut. Anhand einer Vielzahl von Kreativitätstechniken, Gesprächsmustern, Arbeitskonzepten und therapeutischen Ansätzen lernen Sie, auf unterschiedliche Menschentypen und Probleme adäquat einzugehen. Auf der Basis Ihres Wissens können Sie anschließend optimale Lösungsansätze anbieten und diese in den Alltag Ihrer Klient/innen integrieren. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps für Ihre Selbstständigkeit zu Themen wie Beratungspraxis, Beratungsschwerpunkt, Marketing, Netzwerk, Qualitätssicherung und Professionalisierung.

In diesem Hochschulkurs lernen Sie etablierte Achtsamkeitskonzepte und Techniken kennen, die unter anderem an das Mindfulness Based Stress Reduction-Training (MBSR) nach Jon Kabat-Zinn angelehnt sind. Sie sammeln Selbsterfahrung mit achtsamkeitsbasierten Übungen und profitieren von konkreten Fallbeispielen der achtsamkeitsbasierten Coachingpraxis.

Die Bezirksregierung Detmold hat den Lehrgang mit Präsenzseminar behördlich als berufliche Bildungsmaßnahme anerkannt. Nach Erhalt Ihres Hochschulzertifikats können Sie zudem die Aufnahme in den Deutschen Fachverband Coaching (DFC) beantragen und eine Weiterqualifikation mit Zertifizierung anstreben.

Auszüge aus den Lerninhalten:

Psychologische/r Berater/in – Personal Coach/in

  • Ziele, Wirklichkeit, Identität: Oberflächen- und Tiefenstrukturen von Problemen, Ressourcen- und Zielklärung, Kreativitätstechniken
  • Kognitive Verhaltenstherapie: Werte und Glaubenssätze, Traum, Tagtraum, Oberflächen- und Tiefenstruktur der Träume
  • Hypnotherapie, Familie, Partnerschaft: Hypnose im Wandel der Zeiten, Familienregeln und -gesetze, Psychodrama, Skulpturarbeit
  • Gesundheit, Beruf, Teamkompetenz: Körperarbeit im Coaching, Kommunikation durch Krankheit, Karriereplanung, Teamprobleme, -entwicklung, -identität, Mobbing
  • Systemische Organisationsberatung: Merkmale sozialer Systeme, soziale Regeln, Erklärungsmodelle menschlichen Verhaltens, Soziometrie
  • Angst und Krise: Angst als Schlüsselqualifikation, Krise als Entwicklungschance
  • Konflikte und Konfliktarbeit: Arten der Konfliktberatung, Basiswissen Mediation
  • Der Weg in die Selbstständigkeit: Tipps und Gesetze zur Praxisgründung, Ethik

Spezialisierung Achtsamkeitscoaching

  • Achtsame Haltung und Herangehensweise: Gegenüber Klientinnen und Klienten achtsam als Coach/in auftreten
  • Kognitive Blockaden lösen und transformieren: Ansätze für mehr Selbstakzeptanz, Resilienz und Gelassenheit
  • Achtsamkeitspraxis: Achtsames Atmen und Atemmeditation, Visualisation, Selbstreflexion, Bodyscan, Achtsames Yoga, achtsame Ernährung etc.
  • Achtsamkeit am Arbeitsplatz: Coaching für Effizienz, Kompetenz, Resilienz und positive Beziehungen
  • Achtsamkeit in Familie und Beziehungen:  achtsame Kommunikation, Empathie, Liebe, Mitgefühl, Dankbarkeit, Verletzlichkeit und Mut in Beziehungen
  • Achtsamkeit gegenüber Umwelt, Kultur und Ethik: Ethische Kompetenzen für Coaches, Akzeptanz und Neutralität im Coaching

Abschluss

Ihr Hochschulzertifikat mit 24 Credits

Nach erfolgreicher Bearbeitung von 11 Einsendeaufgaben erhalten Sie Ihr Hochschulzertifikat, mit dem Sie Ihr erworbenes Fachwissen nachweisen. Wenn Sie zusätzlich an dem 5-tägigen Seminar zum/zur Personal Coach/in und der Webinarreihe zum Achtsamkeitscoaching teilnehmen sowie zwei Klausuren erfolgreich absolvieren, werden auf Ihrem Hochschulzertifikat auch die mit diesem Kurs erworbenen 24 Credits ausgewiesen. Damit ist der Kurs auch auf ein Hochschulstudium anrechenbar.

Sie sind zudem berechtigt, die Bezeichnung „Geprüfte/r Psychologische/r Berater/in (Euro-FH) – Spezialisierung Achtsamkeitscoach/in“ zu führen.

Thomas Vogel

Wir sind für Sie da – von Anfang an bestens betreut.

  • Persönliche/r Studienbetreuer/in von Anfang an
  • spezialisierte Fachtutor/innen für Ihre Fachfragen
  • Korrekturen und umfassendes Feedback
  • engagierte Dozent/innen

Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gern!
0800 33 44 377 (gebührenfrei)

Wir sind montags-freitags von 8 bis 20 Uhr für Sie da und beraten Sie gerne!