Betriebliches Informations- und Wissensmanagement

Certified Information Manager/in (Euro-FH): Lernen Sie, Information und Wissen als Wirtschaftsgüter erfolgreich zu managen, und qualifizieren Sie sich für Führungsaufgaben im Bereich des Informationsmanagements!

Betriebliches Informations- und Wissensmanagement

Certified Information Manager/in (Euro-FH): Lernen Sie, Information und Wissen als Wirtschaftsgüter erfolgreich zu managen, und qualifizieren Sie sich für Führungsaufgaben im Bereich des Informationsmanagements!

Betriebliches Informations- und Wissensmanagement

Als Certified Information Manager/in (Euro-FH) verfügen Sie über fundiertes Fachwissen und umfassende Kompetenzen im Informations- und Wissensmanagement

AZAV Logo

Der systematische Umgang mit den Produktionsfaktoren Information und Wissen ist eine zentrale Herausforderung für Unternehmen. Die Aufgabe des Informationsmanagements ist es, ein Gleichgewicht zwischen Informationsangebot und -bedarf eines Unternehmens zu schaffen: Wie kommt die richtige Information im richtigen Detailgrad zur richtigen Zeit an den richtigen Adressaten? Über welches Wissen verfügt eine Organisation? Wie kann ein erfolgreicher Wissensaustausch im Unternehmen stattfinden? In diesem Hochschulkurs machen Sie sich umfassend mit den relevanten Bereichen der Informationswirtschaft vertraut, wie beispielsweise dem Umgang mit Informationsressourcen und der Organisation von Informationen. Ausgehend von den Gestaltungs- und Planungsaufgaben des Informationsmanagements lernen Sie das Zusammenspiel von Informationsmanagement und Unternehmensstrategie kennen und erfahren, wie Sie es erfolgreich steuern.

Der erfolgreiche Abschluss des Hochschulkurses berechtigt Sie, die Bezeichnung "Certified Information Manager/in (Euro-FH)" zu führen.

In Kürze

Hochschulzertifikat mit ECTS Dieser Hochschulkurs umfasst 10 Credits und schließt mit einem Hochschulzertifikat der Euro-FH ab.
Studienabschluss Certified Information Manager/in (Euro-FH)
Teilnahmevoraussetzungen Erste theoretische oder praktische Erfahrungen im Bereich Informations- und Wissensmanagement
Studienbeginn Jederzeit
Kostenloser Testmonat Testen Sie uns 4 Wochen kostenlos!
Studiendauer 6 Monate
Kostenlose Verlängerung 3 Monate
Umfang des Studienmaterials 6 E-Book-Kapitel und 3 Studienhefte
Studiengebühren
Sommeraktion 10Prozent Jetzt bis 31.10. online anmelden und 10% sparen:
Nur 221,- € pro Monat (anstatt 245,- €) Gesamt nur 1.326,- € (anstatt 1.470,- €)
Jetzt online anmelden

Die Preise für unsere AZAV-geförderten Kurse mit Bildungsgutschein sowie für Arbeitnehmer/innen in Kurzarbeit können Sie der jeweiligen Studienanmeldung entnehmen. Jetzt zum AZAV-geförderten Kurs anmelden!
Anrechenbarkeit Dieser Hochschulkurs ist grundsätzlich auf ein grundständiges Fernstudium an der Euro-FH anrechenbar.

Weitere Infos und Downloads

Detaillierte Infos zu den Studiengebühren, das aktuelle Curriculum sowie Original-Studienunterlagen stellen wir Ihnen in unserem Online-Info-Center zur Verfügung. Bitte klicken Sie hier.
Förderungen AZAV-zertifizierter Weiterbildungen Dieser Hochschulzertifikatskurs ist AZAV-zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Ebenso entspricht der Kurs den Förderkriterien für eine Weiterbildung während Kurzarbeit. Weitere Informationen zu unseren nach AZAV zertifizierten Weiterbildungen erhalten Sie hier.

Lernziele und Inhalt

Sie erhalten einen Überblick über das betriebliche Informationsmanagement: Sie lernen Informationen als Wirtschaftsgut kennen, die in Form von Informationsdienstleistungen auf Informationsmärkten gehandelt werden. Sie setzen sich auch damit auseinander, wie der Informationsbedarf und die Informationsflüsse in einem Unternehmen analysiert werden, wie geeignete Informationsstrukturen bereitgestellt werden und welche Informations- und Kommunikationstechnologien für die einzelnen Bedarfe eingesetzt werden können. Sie lernen, welchen Stellenwert Informationssysteme und -technologien für die Erreichung der Unternehmensziele haben, und beschäftigen sich mit den strategischen und operativen Aufgaben des Managements der Informationssysteme und -technologien.

Darüber hinaus erfahren Sie, wie Informationen für die Nutzung in den betrieblichen Leistungserstellungsprozessen strukturiert werden und mit welchen Methoden das Wissen organisiert wird, damit Unternehmen Wissen als Wettbewerbsfaktor einsetzen können.

Auszüge aus den Lerninhalten:

Management der Informationswirtschaft:
Management von Informationsnachfrage und des -angebot, Management von Informationsquellen,-ressourcen und -verwendung

Management der Informationssysteme:
Management der Daten, Prozesse, des Anwendungslebenszyklus und der Einführung von Software

Management der Informations- und Kommunikationstechnik:
Management von Technologielebenszyklus und Technikbündeln

Führungsaufgaben des Informationsmanagements:
Unternehmensstrategie und Informationsmanagement, IT-Governance, IT-Controlling, IT-Risikomanagement und Informationssicherheit, IT-Servicemanagement und -Personalmanagement, Referenzmodelle des Informationsmanagements (ITIL, COBIT, TOGAF)

Wissensmanagement und -organisation:
Grundlagen und Methoden des Wissensmanagements in Unternehmen Einführung in die Organisation und Repräsentation von Wissen Web Information Retrieval

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Weitere Infos & Downloads

  • Auszüge aus den Original-Studienunterlagen
  • Individuelle Fördermöglichkeiten
  • Attraktive Angebote regelmäßig per E-Mail. Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den "Abmelden"-Link abbestellen.

Loggen Sie sich jetzt mir Ihrer E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie direkten Online-Zugang zu unserem geschützten Download-Center. Hier stellen wir Ihnen vertiefende Informationen sowie Original-Studienunterlagen zur Verfügung.

  
(optional)
Datenschutzerklärung
Onlineanmeldung Hochschulkurse

Online-Anmeldung zum Hochschulkurs in nur 3 Schritten

© 2001 - 2021 Europäische Fernhochschule Hamburg - Ein Unternehmen der KLETT-Gruppe und Schwesterunternehmen des ILS (www.ils.de)