Studiengänge oder Infos suchen ...
0800 33 44 377 Gebührenfreie Beratung: Mo–Fr 8–20 Uhr 08003344377
Kontakt

Online-Infoveranstaltung

Jetzt anmelden

Infomaterial

Kostenlos anfordern

Aktionen & Angebote

Newsletter abonnieren

Persönliche Beratung

0800 33 44 377 Gebührenfrei 08003344377
Nano Degrees

Professioneller Umgang mit Demenz im Alter (Nano Degree)

  • 3 Monate
  • Kostenlose Verlängerung
  • Start jederzeit
  • Bis zu 100% online
  • Kein NC
  • 2 Wochen testen
  • Ab 326,- Euro

Einfühlsamer Umgang mit Demenzerkrankten

Das Alter hat viele Gesichter. Eine Gemeinsamkeit jedoch besteht im perspektivisch nahen Sterben müssen. Gemeinsam scheint auch, dass wir im Alter eine immer stärkere Abnahme psychisch-kognitiver und körperlicher Fähigkeiten vorfinden. Demenz im Alter ist weit verbreitet und kann eine äußerst belastende Situation darstellen. Neben den Betroffenen selbst sind auch andere mit den damit einhergehenden, oft schmerzhaften Veränderungen konfrontiert: Partner/innen, Kinder, Enkel/innen, Geschwister, Nachbar/innen, Freund/innen und weitere. Den Umgang mit der Demenz kann man wohl als – im Idealfall gemeinsamen – Kraftakt bezeichnen, der darauf abzielt, die letzte Lebensetappe lebenswert zu gestalten.

Dieser Kurs bereitet Sie auf die damit einher gehenden Herausforderungen vor und vermittelt aktuelles Wissen, professionelle Ansätze und Haltungen, um Menschen mit Demenz im Alter professionell zu begleiten.

Als Teilnehmende dieses Kurses erhalten Sie außerdem einen exklusiven Zugang zum Berlinale-Film „Das innere Leuchten“ (2019), der den Lebensalltag von Menschen mit Demenz in einer Pflegeeinrichtung begleitet.

10%
sparen

Noch bis 30. April

  • 10% sparen
  • 2 Wochen kostenlos testen

Keyfacts

Zertifikat

Dieser Kurs schließt mit einem Nano Degree der Euro-FH ab.

Staatlich zugelassen

Dieser Hochschulkurs ist von der ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht in Köln) staatlich zugelassen.

Studiendauer

3 Monate

Kostenlose Verlängerung

2 Monate

Studiengebühren

Jetzt bis 30.04.2024 online anmelden
und 10% sparen:

Nur 326,- € pro Monat (anstatt 362,- €)
Gesamt nur 978,- € (anstatt 1.086,- €)

Jetzt online anmelden

Karriereperspektiven

Betroffene professionell begleiten

In diesem Hochschulkurs bekommen Sie praktische Handlungsweisen für den professionellen Umgang mit Demenzerkrankten und ihren Angehörigen vermittelt. Dabei richtet er sich an alle,

  • die beruflich mit alten, von Demenz betroffenen Menschen arbeiten,
  • die sich privat in Pflegesituationen mit Demenzerkrankten befinden,
  • die neue Projekte für oder mit Demenzerkrankten planen und umsetzen wollen,
  • die selbst an Demenz erkrankt sind.

Sie qualifizieren sich sowohl beruflich als privat weiter und erlangen tiefe Einblicke über das Krankheitsbild Demenz selbst, aber lernen auch, einfühlsam und empathisch mit Betroffenen zu kommunizieren. Im Bereich der Sozialen Arbeit unterstützt Sie dieser Kurs bei Ihrer Arbeit in familiären Kontexten und der Altenhilfe.

Lernziele & Inhalte

Empathische Kommunikation mit Erkrankten & Angehörigen

Dieser Hochschulkurs vermittelt Ihnen wesentliche Fähigkeiten im Umgang mit Demenz bei alten Menschen. Sie lernen, Symptome und Stadien der Krankheit zu erkennen und Betroffene angemessen zu begleiten. Dafür bekommen Sie ein vielfältiges Kommunikationsrepertoire an die Hand, sowohl für den Umgang mit Betroffenen als auch für Ansprache mit engagierten, pflegenden Angehörigen. Deren Belastungen lernen Sie zudem zu verstehen und können darauf einfühlsam reagieren.

Gemeinsam erarbeiten wir in diesem Kurs, wie eine unachtsame, schnelle oder ungünstige Kommunikation Leid verursachen kann und beschäftigen uns mit der Bedeutung von Kommunikation für das Wohlbefinden von Betroffenen. Sie entwickeln ein Verständnis für eine wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe.

Zudem werden Sie für Gewalt bei Demenz und in der Pflege sensibilisiert und lernen, diese zu erkennen.

Der Kurs fördert nicht nur die berufliche, sondern auch die persönliche Entwicklung. Sie reflektieren eigene Erfahrungen im Zusammenhang mit Pflegeheimen und integrieren neue Impulse. Insgesamt befähigt dieser Kurs Sie dazu, einfühlsam, empathisch und kompetent im Kontext von Demenz und Pflege zu agieren.

Auszüge aus den Lerninhalten:

Studieneinheit Demenzarbeit

  • Menschen mit Demenz als Zielgruppe Sozialer Arbeit – Eine Einführung
  • Demenz im familialen Kontext: Soziale Arbeit mit Angehörigen und Bezugspersonen

Digitale Lerneinheit

  • Beziehungsgestaltung und Kommunikation in der Altenhilfe

Digital & multimedial studieren

Die Studienhefte stehen Ihnen in verschiedenen digitalen Formaten zur Verfügung: Klassisch als PDF, als ePub für Ihren eBook-Reader oder auch als Hörbuch im mp3-Format. Im Online-Campus finden Sie weitere digitale Studieninhalte wie Lehrvideos, Web-Based-Trainings, Online-Tests oder Podcasts.

Thomas Vogel

Wir sind für Sie da – von Anfang an bestens betreut.

  • Persönliche/r Studienbetreuer/in von Anfang an
  • spezialisierte Fachtutor/innen für Ihre Fachfragen
  • Korrekturen und umfassendes Feedback
  • engagierte Dozent/innen

Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gern!
0800 33 44 377 (gebührenfrei)

Wir sind montags-freitags von 8 bis 20 Uhr für Sie da und beraten Sie gerne!