Process Management Consulting

Als "Certified Business Process Management Consultant (Euro-FH)" sind Sie zertifizierter Prozessberater und wissen, wie Sie durch Geschäftsprozessoptimierung Prozesse vereinfachen, verbessern und neu gestalten können.

Process Management Consulting

Als "Certified Business Process Management Consultant (Euro-FH)" sind Sie zertifizierter Prozessberater und wissen, wie Sie durch Geschäftsprozessoptimierung Prozesse vereinfachen, verbessern und neu gestalten können.

Prof. Dr. Isabel Schaller, Professorin für Informations- und Projektmanagement

Kostenlose Infos anfordern

  • Kostenlos
    und unverbindlich
  • Enthält alle Kurse
    und Preise
Studienführer
Jetzt gratis anfordern

Process Management Consulting

Im Überblick
Logo ZFU

"Certified Business Process Management Consultant (Euro-FH)": erfolgreiche Prozessoptimierung mittels strategischer Geschäftsprozessoptimierung

Die Hauptaufgabe eines Prozessberaters ist die Geschäftsprozessoptimierung. Die Prozessberatung setzt sich zum Ziel, durch Qualitätsverbesserungen und Vereinfachung von Prozessen die Leistungsfähigkeit von Organisationen zu steigern. Typische Bereiche der Beratung sind die Kommunikation, das Hinterfragen von Funktionen und Rollen in Teams sowie die Analyse von Entscheidungs- und Entwicklungsprozessen in Unternehmen. Die Rolle eines Prozessberaters besteht darin, ein Unternehmen im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe zur operativen Exzellenz zu führen: In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen durchleuchtet er Prozesse und unterstützt es dabei, eine Arbeitskultur zu schaffen, in der die Systeme und Prozesse des Unternehmens ständig überprüft und verbessert werden können.

Dieser Kurs ist hervorragend geeignet, wenn Sie bereits Berufserfahrung mitbringen und eine Tätigkeit als unternehmensinterner oder externer Berater anstreben.

Der erfolgreiche Abschluss des Hochschulkurses berechtigt Sie dazu, die Bezeichnung "Certified Business Process Management Consultant (Euro-FH)" zu führen.

Einen Überblick über die Studieninhalte finden Sie hier.

In Kürze

Hochschulzertifikat mit ECTS

Dieser Hochschulkurs umfasst 12 Credits und schließt mit einem Hochschulzertifikat der Euro-FH ab. Ausführliche Infos zum Hochschulzertifikat finden Sie hier.

Teilnahmevoraussetzungen

Erste theoretische oder praktische Erfahrungen in diesem Bereich.

Studienbeginn

Jederzeit

Kostenloser Testmonat

Testen Sie uns 4 Wochen kostenlos!

Studiendauer

8 Monate

Kostenlose Verlängerung

4 Monate

Umfang des Studienmaterials

8 Studienhefte

Studiengebühr 245,- € pro Monat 
Gesamt 1.960,- €
Online-Anmeldung

Melden Sie sich hier ganz bequem online zum Hochschulkurs an und testen Sie uns 4 Wochen kostenlos!
Jetzt online anmelden und 4 Wochen kostenlos testen

Anrechenbarkeit

Dieser Hochschulkurs ist grundsätzlich auf ein grundständiges Fernstudium an der Euro-FH anrechenbar.

Weitere Infos und Downloads

Detaillierte Infos zu den Studiengebühren, das aktuelle Curriculum sowie Original-Studienunterlagen stellen wir Ihnen in unserem Online-Info-Center zur Verfügung. Bitte klicken Sie hier.

Online-Beratung

Lassen Sie sich persönlich und direkt online beraten - ganz einfach und flexibel von zu Hause aus! Die nächste Online-Infoveranstaltung findet am 12.06.2019 um 18:00 Uhr statt. Bitte melden Sie sich hier zur Online-Infoveranstaltung an.

Inhalte

Lernziele und Inhalt

In diesem Hochschulkurs lernen Sie in der ersten Kurseinheit die theoretischen Grundlagen der Unternehmensberatung kennen und erhalten einen anwendungsorientierten Überblick über den Markt der Beratungsleistungen: Welche Kernaufgaben übernimmt ein Berater? Welche Beratungsgesellschaften gibt es und welche typischen Leistungsbereiche decken diese ab? Wie sieht der idealtypische Consulting-Prozess aus?

Darüber hinaus lernen Sie wesentliche Beratungsfelder kennen: die Strategieberatung, das Innovationsmanagement, die Beratung von Unternehmen in der Phase der Restrukturierung, der Sanierung oder der Insolvenz von Unternehmen sowie die Beratungsleistung bei Transformationen im Rahmen von Mergers-and-Acquisitions-Prozessen.

Darauf aufbauend beschäftigen Sie sich im zweiten Teil des Hochschulkurses intensiv mit dem Beratungsfeld des Geschäftsprozessmanagements. Sie erfahren, welche strategische Rolle das Prozessmanagement in Unternehmen einnimmt, und lernen, Methoden zur Lösungsfindung im Rahmen der Prozessverbesserung sinnvoll einzusetzen. Sie setzen sich auch damit auseinander, wie man die Schwachstellen bestehender Prozesse ermittelt und sie durch organisatorische Maßnahmen verbessert. Sie sind damit in der Lage, Strategien anzuwenden und geeignete Ansätze auszuwählen, die zu den Prozessen und den Ausgangsbedingungen eines Unternehmens passen.

Auszüge aus den Lerninhalten:

  • Einführung in die Unternehmensberatung: Theoretische Grundlagen der Unternehmensberatung und praxisorientierte Grundlagen der Unternehmensbewertung, Inhouse-Unternehmensberatung
  • Ausgewählte Aspekte der Unternehmensberatung: Strategieberatung, Innovationsberatung, Organisations-und Prozessberatung, Mergers-and-Acquisitions-Transaktionsberatung, Restrukturierungs- und Sanierungsberatung
  • Unternehmensberatung in der Praxis: Vertiefende Einführung in das Innovationsmanagement, in die Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz von Unternehmen sowie Ablauf, Integration und Erfolg von Mergers and Acquisitions
  • Prozessmanagement: Grundlegende Konzepte des Prozessmanagements (z. B. Business Process Reengineering) und erfolgskritische Eigenschaften von Prozessen
  • Prozessmodellierung und -analyse: Modelle, Modellierung, Modellierungsnotationen (BPMN, SeeMe) und -methoden
  • Ansätze zur Prozessverbesserung: Prozessverbesserung als Kommunikationsprozess, kreativitätsorientierte Prozessverbesserung, Organisation und Technikeinsatz, nachhaltige Umsetzung von Verbesserungen durch Change Management
Besonderheiten
Logo ZFU

Staatlich zugelassen

Dieser Hochschulkurs ist von der ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht in Köln) staatlich zugelassen.

Die ZFU prüft z. B. auch die Vertragsbedingungen, Rücktritts- und Kündigungsfristen, die Einhaltung der Verbraucherschutzbestimmungen, das einwandfreie Werbeverhalten sowie die Qualität der Beratung. Eine vergleichbare Garantie finden Sie in keinem anderen Weiterbildungsbereich.

Certified Business Process Management Consultant (Euro-FH)

Der erfolgreiche Abschluss des Hochschulkurses berechtigt Sie dazu, die Bezeichnung "Certified Business Process Management Consultant (Euro-FH)" zu führen.

Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen

Für unsere Hochschulkurse gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen, d.h. Sie können i.d.R. jeden Kurs wählen und direkt starten. Manche Kurse setzen ggf. Sprachkenntnisse oder Basiswissen voraus, um sicher zu gehen, dass Sie mit den Inhalten gut zurechtkommen.

Für diesen Kurs sollten Sie erste theoretische oder praktische Erfahrungen in diesem Bereich mitbringen.

Anrechnung

Ihr Hochschulzertifikat mit ECTS ist international anerkannt und auf ein Studium an der Euro-FH anrechenbar

Dieser Hochschulkurs umfasst 12 Credits und schließt mit einer Projektarbeit ab. Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Hochschulzertifikat der Euro-FH bescheinigt, das sowohl Ihre Note als auch erworbene Credits ausweist. Es ist damit international aussagekräftig und kann auf ein Studium an der Euro-FH angerechnet werden.

Falls Sie keine Projektarbeit ablegen, aber mindestens 6 Einsende- oder Moodleaufgaben erfolgreich bearbeiten, erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihre Note für die Einsende-/Moodleaufgaben, jedoch keine Credits ausweist.

Preise & weitere Infos

  • Studiengebühren & Anmeldung
  • Curriculum
  • Original-Studienunterlagen u.v.m.

In unserem Download-Center stellen wir Ihnen vertiefende Informationen zur Verfügung. Mit Ihrem Login erhalten Sie direkten Online-Zugang zu geschützten Detailinformationen sowie den aktuellen Studienführer kostenlos nach Hause.

Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder.
  
Datenschutzerklärung
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlose Infos
anfordern

  
Studienführer

Wofür interessieren Sie sich besonders?

Datenschutzerklärung

Onlineanmeldung Hochschulkurse

Online-Anmeldung in nur 3 Schritten

12 Prüfungszentren und monatliche Prüfungstermine

Jede Prüfung ist jeden Monat bundesweit möglich!

mehr …
12 Prüfungszentren

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung

Mittwoch 12
Juni
© 2001 - 2019 Europäische Fernhochschule Hamburg - Ein Unternehmen der KLETT-Gruppe und Schwesterunternehmen des ILS (www.ils.de)