Prof. Kai Hoffmann
Studiengangsdekan

Master Logistik und Supply Chain Management

Einmalig im Fernstudienbereich des deutschsprachigen Raums verknüpft dieser Studiengang die Bereiche Logistik und SCM. Qualifizieren Sie sich zum gefragten Experten!

Sie werden weltweit zum gesuchten Experten

Mit diesem Studiengang qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Führungspositionen in Logistik und SCM und eröffnen sich damit hervorragende Karriereperspektiven, denn die Logistik und das SCM boomen nicht nur in Deutschland. Zudem sind Lösungen und Know-how aus dem Land des Logistikweltmeisters international sehr gefragt. Der Studiengang bietet damit beste Chancen für eine Karriere im In- und Ausland.

Kooperation mit der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS

Dieser Studiengang wurde in enger Kooperation mit der renommierten Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS entwickelt. Als Studierender des Masterstudiengangs profitieren Sie direkt von der ausgewiesenen wissenschaftlichen und praktischen Expertise der Fraunhofer SCS. Denn unser Kooperationspartner hat mit uns nicht nur einen großen Teil der Studienmaterialien entwickelt, er bringt sich auch aktiv in Form von Dozenten, Lehrbeauftragten und Tutoren in den Studienbetrieb ein.

Alles auf einen Blick

Studienabschluss Das Fernstudium schließt mit dem akademischen Grad Master of Science (M.Sc.) ab.
Studienbeginn 01.07.2017 - Anmeldung ab sofort möglich!
Kostenloser Testmonat Die ersten 4 Wochen Ihres Fernstudiums können Sie uns kostenlos testen.
Studiendauer Die Regelstudienzeit beträgt 32 bzw. 24 Monate.
Kostenlose Verlängerung Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 16 bzw. 12 Monate ist möglich. Genauso ist es möglich, das Fernstudium schneller als in der vorgesehenen Regelstudienzeit abzuschließen.
Zulassungsvoraussetzungen Voraussetzung für das Master-Studium sind u.a. ein abgeschlossenes, grundständiges Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule oder einer ähnlichen Institution sowie Berufserfahrung. Führungskräfte ohne Erststudium können auch über das Master-Einstiegsprogramm zugelassen werden. mehr
Studiengebühren & Downloads Detaillierte Infos zu den Studiengebühren, das aktuelle Curriculum sowie Original-Studienunterlagen stellen wir Ihnen in unserem Online-Info-Center zur Verfügung. Bitte klicken Sie hier.
Online-Beratung Lassen Sie sich persönlich und direkt online beraten - ganz einfach und flexibel von zu Hause aus! Die nächste Online-Infoveranstaltung findet am 08.11.2017 um 18:00 statt. Bitte melden Sie sich hier zur Online-Infoveranstaltung an.

100 % Logistik und Supply Chain Management

Mit diesem Studiengang lassen wir zusammenwachsen, was zusammengehört, und zwar die Bereiche Logistik und Supply Chain Management (SCM). Die Gestaltung komplexer Wertschöpfungsketten und -netzwerke erfordert nämlich zunehmend eine ganzheitliche und integrierte Betrachtung von Logistik und SCM. Das ist einmalig im Fernstudienbereich im deutschsprachigen Raum und trägt dem gestiegenen und weiter zunehmenden Integrationsgrad der beiden Themenfelder in idealer Art und Weise Rechnung. Mit diesem Masterstudiengang Logistik und Supply Chain Management werden Sie zum hochqualifizierten und gesuchten Experten.

Ihr Studium im Überblick

Eine ausführliche Übersicht über die Inhalte und Studienmodule finden Sie im Online-Info-Center, in dem Sie auch das Curriculum herunterladen können.

Unser Partner: die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS

Logo Fraunhofer IISDie Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS aus Nürnberg entwickelt seit mehr als 20 Jahren branchenübergreifend Lösungen für die gesamte Wertschöpfung - von der Analyse und Optimierung des Marktumfelds und der logistischen Standorte und Netze, über die betrieblichen Prozesse und logistischen Informationssysteme bis hin zur Konzeption neuer Services und Geschäftsmodelle.

Dabei kann sie als Arbeitsgruppe des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS als größte Einrichtung der Fraunhofer Gesellschaft nicht nur die eigene wirtschaftswissenschaftliche Kompetenz und Analytics-Expertise in Sachen Supply Chain Management einbringen, sondern auch das technologische Know-how für Hard- und Software-Entwicklungen im Bereich Sensorik und Kommunikation des Mutterinstituts. Der Fokus liegt auf den sieben Geschäftsfeldern Logistik-Transport-Mobilität, Großhandel und B2B-Märkte, Digitalisierte Supply Chain, Technologien und Plattformen für Industrie 4.0, Smart Services and Products, Public Management sowie Energie und kritische Infrastrukturen.

Zitat Prof. Dr. Alexander Pflaum, Leiter Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS

Alexander Pflaum, Leiter Fraunhofer-Arbeitsgruppe Prof. Dr. Alexander Pflaum
Leiter Fraunhofer-Arbeitsgruppe
für Supply Chain Services SCS

Die Versorgung von Menschen mit Waren, Gütern, Informationen oder auch mit der passenden Dienstleistung verlangt heute übergreifend ansetzende Lösungen: Kenntnisse des Marktes, des Netzwerks, der Prozesse und der Kunden gehören ebenfalls dazu wie die Entwicklung und Implementierung der richtigen Technologien. Wir unterstützen die Studierenden der Europäischen Fernhochschule Hamburg dabei, sich diese Kenntnisse auf dem neusten Stand der Forschung zu erarbeiten. Denn in einer zunehmend digitalisierten und automatisierten Lebens- und Arbeitswelt befindet sich auch das Supply Chain Management im kontinuierlichen Wandel. Dies betrifft die anzuwendenden Methoden und mathematischen Modelle ebenso wie zur Verfügung stehende IT-Lösungen. Wenn die Studierenden dieses aktuelle Wissen in ihre Unternehmen tragen, machen sie sie damit fit für die Zukunft - und das ist, was wir mit unserer Forschung und Lehre erreichen wollen.


1. Akademische Voraussetzung

Zugangsweg 1 - mit Hochschulabschluss

Sie verfügen über ein abgeschlossenes grundständiges Studium einer staatlich oder staatlich anerkannten Hochschule in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) oder mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt mit mindestens 180 Credit Points.

Alle anderen Hochschulabsolventen benötigen ein Motivationsschreiben (Vorlage und Hinweise finden Sie im Online-Info-Center), in dem die Studienmotive, die Ziele, der persönliche Hintergrund und die qualifizierten Berufserfahrungen für diesen Studiengang begründet werden. Die Bewertung Ihrer Qualifikation und die Zulassungsentscheidung anhand vollständiger Bewerbungsunterlagen und des Motivationsschreibens erfolgt in diesem Fall durch den studiengangsspezifischen Zulassungsausschuss.

Hinweis: Da sich dieser weiterbildende Master speziell an Berufstätige mit einem wirtschafts-, ingenieurwissenschaftlichen oder MINT-Hintergrund richtet, können Absolventen eines grundständigen Studiengangs mit mehr als 40 % Logistikanteil nicht aufgenommen werden.

Zugangsweg 2 - ohne Hochschulabschluss

Wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine mindestens zehnjährige einschlägige Berufserfahrung mit mindestens sechs Jahren Führungsaufgaben verfügen, können Sie über unser Master-Einstiegsprogramm zum Master-Studium zugelassen werden.

 Ausführliche Informationen zum Master-Einstiegsprogramm finden Sie hier.

2. Praktische Voraussetzung

Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr seit dem Erststudium.

3. Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Sie verfügen über ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

 Hier steht Ihnen ein Selbsttest zur Einschätzung Ihrer Englischkenntnisse zur Verfügung.

4. Pflichtnachweise

Für Ihre Immatrikulation benötigen wir zudem folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Lichtbild als jpg-Datei
  • tabellarischer lückenloser Lebenslauf mit detaillierten Angaben zur akademischen und beruflichen Laufbahn
  • Krankenversicherungsnachweis
  • Datenblatt zur Erhebung der Hochschulstatistik unter www.Euro-FH.de/anmeldung
  • beglaubigter Nachweis des Hochschul-Abschlusszeugnisses des Erststudiums
  • beglaubigter Nachweis der Hochschul-Abschlussurkunde des Erststudiums
  • beglaubigter Nachweis über die entsprechende Dauer und Art der Berufspraxis nach dem Erststudium
  • Wenn das Erststudium nicht in MINT-Fächern oder schwerpunktmäßig im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich abgeschlossen wurde: Ein Motivationsschreiben, in dem Studienmotive, die Ziele, der persönliche Hintergrund und die qualifizierenden Berufserfahrungen dargelegt werden.

Kostenloser Studienführer

Gerne senden wir Ihnen unseren Studienführer mit umfassenden Informationen zu den Fernstudiengängen und den Hochschulkursen mit Zertifikat kostenlos und unverbindlich per Post zu.*

 
Anrede
  
/
/
/
/

Bitte sagen Sie uns noch, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenloser Online-Zugang

  • Studiengebühren & Anmeldeformular
  • Curriculum
  • Original-Studienunterlagen u.v.m.

In unserem Download-Center stellen wir Ihnen vertiefende Informationen zur Verfügung. Mit Ihrem Login erhalten Sie direkten Online-Zugang zu geschützten Detailinformationen sowie den aktuellen Studienführer kostenlos nach Hause.*

Studiengebühren & weitere Infos

 
Anrede
  
/
/

Bitte sagen Sie uns noch, wie Sie auf uns
aufmerksam geworden sind:

*Datenschutzerklärung
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlos Infos
anfordern

DE

Starten Sie jetzt
und testen Sie uns
4 Wochen kostenlos!

Individuelle
Studienberatung

0800 / 33 44 3 77

Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr
(gebührenfrei)

Online-
Infoveranstaltung

Besuchen Sie unsere Online-Veranstaltung.
mehr
Bundesweiter Fernstudientag NOVEMBER 08 MITTWOCH


FIBAA Akkreditierung

Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Euro-FH sind durch die FIBAA akkreditiert.
Prüfungszentren
mehr

12 Prüfungszentren
und monatliche
Prüfungstermine

Jede Prüfung
ist jeden Monat
bundesweit
möglich!
Prüfungszentren mehr

Wissenschaftsrat

Institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat.
Prüfungszentren
mehr