Master Digital Business Management

Erlangen Sie umfassendes digitales Know-how und übernehmen Sie als Digital Business Manager verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben der Digitalisierung!

Master Digital Business Management

Erlangen Sie umfassendes digitales Know-how und übernehmen Sie als Digital Business Manager verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben der Digitalisierung!

Prof. Dr. Isabel Schaller, Studiengangsdekanin

Kostenlose Infos anfordern

  • Kostenlos
    und unverbindlich
  • Enthält alle Kurse
    und Preise
Studienführer
Jetzt gratis anfordern

Master Digital Business Management

Im Überblick
Sommeraktion 10Prozent

Studienstart ab Dezember 2019 - jetzt anmelden und 10% Starterrabatt sichern!

Zum Studienstart im Dezember 2019 haben wir ein besonderes Angebot für Sie: alle, die sich bis zum 01.12.2019 für den Studiengang anmelden, erhalten einen Preisnachlass von 10% auf die Studiengebühren!

Master DBM

Zukunftsorientiertes Know-how für Ihre Karriere in der digitalen Arbeitswelt

Die Digitalisierung ist nicht nur Theorie, sondern bereits Realität in unserem Wirtschaftsalltag. Ob Unternehmensführung, Management oder Unternehmensbereiche wie z. B. die Produktion, das Marketing, die IT oder das Personalmanagement: Alle müssen auf die neuen Herausforderungen mit den richtigen Strategien und Vorgehensweisen reagieren - und vor allem auch die Chancen nutzen, die sich daraus ergeben.

Reine betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse reichen heutzutage nicht mehr aus. Spezialwissen ist gefragt - vor allem auch im Bereich der Digitalisierung. Genau diesen Ansatz greift der Master-Studiengang Digital Business Management auf und verknüpft die Vermittlung wirtschaftswissenschaftlicher Handlungskompetenz mit Inhalten aus der digitalen Arbeitswelt.

Beste Berufsaussichten für Digital Business Manager

Mit den neuen Herausforderungen ergeben sich auch neue Chancen. Denn für die Bewältigung der zukünftigen Aufgaben werden nicht nur Experten, sondern vor allem Führungskräfte mit breitem Querschnittswissen und Know-how in zukunftsorientierten Technologien und Prozessen benötigt. Die Berufsaussichten für Digital Business Manager sind daher hervorragend, da es den Unternehmen an qualifiziertem Fach- und Führungskräften fehlt, die die Digitalisierung begleiten sowie Innovationen entwickeln und umsetzen können.

Ideal für alle, die innovative Digital-Business-Ansätze entwickeln möchten

Der Studiengang eignet sich ideal für alle, die bereits ihr Erststudium in einem betriebswirtschaftlichen Bereich absolviert haben sowie für fachliche "Quereinsteiger" in das Themengebiet. Er richtet sich an Berufstätige vielfältiger Branchen-, Bildungs- und Berufshintergründe, die ihr Wissen im Bereich Digitalisierung aufbauen wollen, um künftig Aufgaben in diesem Bereich verantwortungsvoll übernehmen zu können. Der Studiengang eröffnet den Absolventen damit die Möglichkeit, innovative und bedarfsorientierte Digital-Business-Ansätze zu entwickeln.

Für Studierende, die bereits ein wirtschaftswissenschaftliches Erststudium und einschlägige Berufserfahrung mitbringen, bieten wir den Master-Studiengang Digital Business Management auch in einer Kurzversion mit 60 Credits an.

In Kürze

Studienabschluss

Master of Arts (M.A.)

Studienbeginn

Der Studiengang ist ab 01.12.2019 jederzeit möglich.

Kostenloser Testmonat

Testen Sie uns 4 Wochen kostenlos!

Studiendauer

24 oder 32 Monate

Kostenlose Verlängerung

12 bzw. 16 Monate

Credits

120

Akkreditierung

FIBAA, Staatliche Zulassungsnummer 181518c

Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossenes Erststudium und Berufserfahrung. Führungskräfte ohne Erststudium können auch über das Master-Einstiegsprogramm zugelassen werden. mehr

Online-Beratung

Lassen Sie sich persönlich und direkt online beraten - ganz einfach und flexibel von zu Hause aus! Die nächste Online-Infoveranstaltung findet am 14.08.2019 um 18:00 Uhr statt. Bitte melden Sie sich hier zur Online-Infoveranstaltung an.

Inhalte des Studiums
Eckpfeiler Digital Business Management

Fit für das Digital Business

Das Master-Studium bereitet Sie umfassend auf eine Karriere in der digitalen Wirtschaft vor. So erlangen Sie neben den erforderlichen betriebswirtschaftlichen Managementkompetenzen auch relevante Schlüsselqualifikationen sowie das Know-how moderner Ansätze und Technologien der digitalen Wirtschaft.

Der Studiengang vermittelt Ihnen relevantes Wissen über Prozesse, Methoden und Technologien des Digital Business Managements sowie zu digitaler Führung und Personalmanagement. Zusätzlich erwerben Sie profilbildende Kompetenzen der digitalen Transformation. Sie absolvieren damit nicht nur eine breite fachliche Ausbildung, sondern trainieren und entwickeln auch Ihre Fähigkeiten zur Reflexion sowie Ihre Analyse- und Steuerungskompetenzen. Damit sind Sie für spannende Führungs- oder Leitungstätigkeiten umfassend vorbereitet.

Wählen Sie bei Ihrer Spezialisierung aus fünf spannenden Tätigkeitsfeldern

Neben dem Erwerb der fachlichen Qualifikationen in den Kernbereichen des Digital Business Managements und der Digitalen Führung haben Sie durch die Auswahl von zwei aus fünf Profilbereichen die Möglichkeit, ganz zielgerichtet die Weichen für Ihre Karriere zu stellen. Zur Auswahl stehen folgende fünf Tätigkeitsfelder:

  1. Management digitaler Arbeit in Organisationen und Formen der Zusammenarbeit in Organisationen: In diesem Schwerpunkt lernen Sie, wie Sie ein Beschäftigungsumfeld sicherstellen, das den Veränderungen durch den digitalen Wandel Rechnung trägt. Das umfasst neben den zahlreichen Anforderungen an digitale Arbeitswelten vor allem den Bereich der Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit, Personalbeschaffung und -auswahl sowie Personalentwicklung und -führung ("Digital Leadership"). Diese Veränderung der Arbeitswelt führt zu neuen Formen der synchronen und asynchronen Zusammenarbeit und setzt einen hohen Grad der Kollaboration voraus ("Enterprise Collaboration").
  2. Digitales Marketing und Customer Experience Management: Zu diesem Tätigkeitsfeld gehören die Handhabung von ständig neuen Aufgaben im Marketingumfeld, die Entwicklung einer digitalen zielgruppenorientierten Marketingstrategie, die Umsetzung von Marketingkonzeptionen auf digitalen Märkten, die Produktion digitaler Inhalte, der Einsatz digitaler Marketingtechniken sowie die Gestaltung digitaler Kundenerlebnisse.
  3. Digital Finance und verhaltensorientierte Finanzmarktheorie:Die Beschäftigung mit den Auswirkungen der verhaltensorientierten Finanzmarkttheorie auf Investmententscheidungen am Kapitalmarkt, Digitalisierungsstrategien im Finanzwesen sowie die Entwicklung und Umsetzung digitaler Finanzprodukte und -dienstleistungen werden in diesem Schwerpunkt ebenso behandelt wie der Einfluss der Disruption auf die Finanzfunktion.
  4. Digitale Produktion und Supply Chain Management:Dieser Schwerpunkt beschäftigt sich mit dem Produktionsmanagement und der Produktionslogistik sowie dem Aufbau und der Verwaltung integrierter Logistikketten über den gesamten Wertschöpfungsprozess. Die intelligente Verzahnung von Produktions- und Logistikprozessen in und zwischen Unternehmen mithilfe von Informations- und Kommunikationstechnik, die Simulation von Geschäfts-, Fertigungs- und Montageabläufen, virtuelle Technologien und das Internet der Dinge sowie deren Einfluss auf die zukünftige Gestaltung intelligenter Fabriken zählen hier ebenfalls zu den Lerninhalten.
  5. IT- & Service Management: In diesem Schwerpunkt geht es vor allem um das Verständnis über die Zusammenhänge zwischen den fachdomänen-spezifischen Anforderungen an die Informationstechnologie, dem Entwicklungsprozess und der Rolle des IT-Projektmanagements in diesem Prozess. Auch die Verzahnung der Informationstechnik mit den betrieblichen Geschäftsprozessen, die strategische Bedeutung der IT für die Weiterentwicklung eines Unternehmens sowie die Rolle von IT in Dienstleistungen und die kundenorientierte Gestaltung von IT-Services spielen hier eine wichtige Rolle.

Modulschaubild DBM 120

Besonderheiten
Sommeraktion 10Prozent

Studienstart ab Dezember 2019 - jetzt anmelden und 10% Starterrabatt sichern!

Zum Studienstart im Dezember 2019 haben wir ein besonderes Angebot für Sie: alle, die sich bis zum 01.12.2019 für den Studiengang anmelden, erhalten einen Preisnachlass von 10% auf die Studiengebühren!

Zukunftsorientiertes und modernes Studium

Der Studiengang Digital Business Management ist ein äußerst zukunftsorientiertes und modernes Studium, mit dem Sie sich für verantwortungsvolle Positionen in den verschiedensten Unternehmensbereichen qualifizieren - zum Beispiel als Führungskraft oder Experte für die digitale Transformation in Ihrem Fachbereich, als Digital-Business-Management-Berater oder als spezialisierter Coach, der die Umsetzung der Veränderungsprozesse begleitet.

Geben Sie Ihrer Karriere den entscheidenden Impuls

Mit Ihrem Master-Abschluss Digital Business Management geben Sie Ihrer Karriere den entscheidenden Impuls, denn er bietet Ihnen:

Zukunftsfähigkeit
Sie werden zur Führungskraft im digitalen Zeitalter ausgebildet. Aktuelle Trendthemen der digitalen Wirtschaft sind direkt in den Studiengang integriert und besonders relevante unternehmensbereichsspezifische Digitalisierungsansätze werden umfassend behandelt und vertieft.

Individuelle Vertiefungsmöglichkeiten
Durch die Auswahl eines individuellen Vertiefungsprofils haben Sie die Möglichkeit, sich zielgerichtet für eine Berufstätigkeit in Ihren Interessengebieten zu qualifizieren.

Digitales Lernen
Ob Online-Tutorien, Online-Seminare, Lernvideos, Moodle oder Flashcards - durch unseren didaktisch fundierten Medien-Mix haben Sie Ihre Studienmaterialien immer dabei, unabhängig davon, an welchem Lernort Sie gerne studieren.

Ein Studiengang - zwei Varianten

Ein besonderes Plus: Für den Master-Studiengang Digital Business Management bieten wir auch eine Kurzversion mit 60 Credits an. Ideal für alle, die bereits ein wirtschaftswissenschaftliches Erststudium absolviert haben!

Zugang zur Vollversion (120 Credits) für Führungskräfte auch ohne Erststudium möglich

Zu diesem Studiengang können Führungskräfte auch ohne Erststudium über das Master-Einstiegsprogramm zugelassen werden. Mit der Durchlässigkeit und Anerkennung beruflicher Qualifikation zum Hochschulstudium ermöglichen die Kultusministerkonferenz (KMK) und das Hamburgische Hochschulgesetz einen Zugang zum Master-Studium ohne Hochschulabschluss. Mit unserem Master-Einstiegsprogramm haben berufserfahrene Fach- und Führungskräfte die Möglichkeit, sich auch ohne Erststudium für den Master-Studiengang Human Resource Management zu qualifizieren.

Weitere Informationen zum Master-Einstiegsprogramm finden Sie hier.

Zulassungsvoraussetzungen

Zur Gewährleistung und Förderung der Durchlässigkeit im Hochschulwesen eröffnen die Kultusministerkonferenz (KMK) und das Hamburgische Hochschulgesetz alternative Zugangsmöglichkeiten zum Master-Studium.

Folgende Voraussetzungen sind im Detail zu erfüllen, um zum Studiengang Digital Business Management (Master of Arts) zugelassen zu werden:

1. Zugangswege

Zugangsweg 1 - mit Hochschulabschluss:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes grundständiges Studium einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule mit mindestens 180 Credit Points sowie über qualifizierte Berufserfahrung von mindestens einem Jahr seit dem Erststudium.

Hinweis: Da sich dieser weiterbildende Master speziell an Berufstätige richtet, deren Erststudium den aktuellen Entwicklungen der digitalen Wirtschaft noch nicht bzw. nicht in ausreichendem Maße Rechnung getragen hat, können Absolventen von Digital-Business-Management–Studiengängen nicht zugelassen werden. Über die Aufnahme von Absolventen fachverwandter Studiengänge entscheidet die Studiengangsleitung.

Zugangsweg 2 - ohne Hochschulabschluss:

Wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine mindestens zehnjährige einschlägige Berufserfahrung verfügen, davon mindestens sechs Jahre in Führungsverantwortung, können Sie über eine Eingangsprüfung zum Master-Studium zugelassen werden.

2. Fremdsprachenkenntnisse Englisch

Sie verfügen über ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Unter www.euro-fh.de/selbsttests steht Ihnen ein Selbsttest zur Einschätzung Ihrer Englischkenntnisse zur Verfügung

3. Pflichtnachweise

Für Ihre Immatrikulation benötigen wir zudem folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Tabellarischer lückenloser Lebenslauf mit detaillierten Angaben zur akademischen und beruflichen Laufbahn
  • Digitales Foto als jpg-Datei per E-Mail an immatrikulationen@euro-fh.de
  • Krankenversicherungsnachweis Datenblatt zur Erhebung der Hochschulstatistik unter www.Euro-FH.de/anmeldung
  • Beglaubigter Nachweis des Hochschul-Abschlusszeugnisses des Erststudiums
  • Beglaubigter Nachweis der Hochschul-Abschlussurkunde des Erststudiums
  • Beglaubigter Nachweis über die entsprechende Dauer und Art der Berufspraxis nach dem Erststudium
Anrechnungsmöglichkeiten

Anerkennung von Vorleistungen

An der Euro-FH können Sie sich bereits von Ihnen erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen staatlicher oder staatlich anerkannter Hochschulen anerkennen lassen.

Durch eine Anerkennung sparen Sie Zeit und Geld

Anerkannte Module absolvieren Sie an der Euro-FH nicht erneut. Dadurch verkürzen Sie nicht nur Ihre Studienzeit, sondern verringern entsprechend auch Ihre Studiengebühren!

Ihre Vorleistungen werden individuell geprüft und anerkannt - auch vorab

Gerne prüfen wir individuell und unabhängig von einer Anmeldung, ob bzw. welche Leistungen Ihnen anerkannt werden können. Wenn Sie an einer Prüfung Ihrer Vorleistungen interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihren Antrag auf Anerkennung zusammen mit den erforderlichen Nachweisen an anrechnungen@euro-fh.de.

Preise & weitere Infos

  • Studiengebühren & Anmeldung
  • Curriculum
  • Original-Studienunterlagen u.v.m.

In unserem Download-Center stellen wir Ihnen vertiefende Informationen zur Verfügung. Mit Ihrem Login erhalten Sie direkten Online-Zugang zu geschützten Detailinformationen sowie den aktuellen Studienführer kostenlos nach Hause.

Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder.
  
Datenschutzerklärung
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlose Infos
anfordern

  
Studienführer

Wofür interessieren Sie sich besonders?

Datenschutzerklärung

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung

Mittwoch 14
August

FIBAA-Akkreditierung

Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Euro-FH sind durch die FIBAA akkreditiert.

mehr …
FIBAA Akkreditierung

Wissenschaftsrat akkreditiert

Die Euro-FH ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

mehr …
Wissenschaftsrat
© 2001 - 2019 Europäische Fernhochschule Hamburg - Ein Unternehmen der KLETT-Gruppe und Schwesterunternehmen des ILS (www.ils.de)