Fernstudium Bachelor Betriebswirtschaftslehre, Spezialisierung Vertriebs- und Wettbewerbsrecht

Qualifizieren Sie sich für attraktive Fach- und Führungspositionen - als BWLer mit umfassenden Kompetenzen im Bereich Vertriebs- und Wettbewerbsrecht!

Fernstudium Bachelor Betriebswirtschaftslehre, Spezialisierung Vertriebs- und Wettbewerbsrecht

Qualifizieren Sie sich für attraktive Fach- und Führungspositionen - als BWLer mit umfassenden Kompetenzen im Bereich Vertriebs- und Wettbewerbsrecht!

Prof. Dr. Irina Duscher, Studiengangsdekanin

Kostenlose Infos anfordern

  • Kostenlos
    und unverbindlich
  • Enthält alle Kurse
    und Preise
Studienführer
Jetzt gratis anfordern

Fernstudium Bachelor Betriebswirtschaftslehre, Spezialisierung Vertriebs- und Wettbewerbsrecht

Im Überblick

Praxisnahes BWL-Fernstudium mit Spezialisierung Vertriebs- und Wettbewerbsrecht

Fernstudium Bachelor BWL mit Spezialisierung Vertriebs- und Wettbewerbsrecht

Insbesondere Führungskräfte und Projektmanager haben eine besondere Verantwortung, sie müssen sich beispielsweise mit dem Thema Compliance auseinandersetzen und Rechtsrisiken erkennen können. Auch bei der Gestaltung von Verträgen und beim Aufbau von Marken sind vielseitige rechtliche Rahmenbedingungen zu beachten. Daher sind BWLer gefragt, die ein fundiertes rechtliches Know-how mitbringen und juristische Chancen wie Fallstricke rechtzeitig voraussehen. Sie müssen wissen, wann welche Fachanwälte einzuschalten sind, und sich mit Juristen auf Augenhöhe austauschen können.

Mit diesem BWL-Studium verschaffen Sie sich deshalb zunächst eine Übersicht über die vielfältigen Unternehmensbereiche und Fachgebiete und erlangen ein inhaltlich breit aufgestelltes betriebswirtschaftliches Know-how. Im Schwerpunkt Vertriebs- und Wettbewerbsrecht erlangen Sie zudem das notwendige Spezialwissen, um die rechtlichen Herausforderungen, denen Unternehmen ausgesetzt sind, erfolgreich zu managen.

Wenn Sie mögen, studieren Sie bis zu 100% online

Flexibler geht es nicht: Sie möchten online studieren? Oder eine bestimmte Klausur oder ein besonders spannendes Seminar doch lieber in Präsenz absolvieren? Kein Problem! Bei uns können Sie wählen, ob Sie eine Klausur online oder an einem unserer 10 bundesweiten Prüfungszentren absolvieren möchten. Auch unsere Kompaktseminare bieten wir Ihnen i.d.R. wahlweise online oder in Präsenz an.

In Kürze

Studienvarianten Diesen Studiengang können Sie auch als Online-Abendstudium oder Duales Fernstudium absolvieren.
Studienabschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn Jederzeit
Kostenloser Testmonat Testen Sie uns 4 Wochen kostenlos!
Studiendauer 36 oder 48 Monate
Kostenlose Verlängerung 18 bzw. 24 Monate
Credits 180
Akkreditierung FIBAA, Staatliche Zulassungsnummer 159515
Prüfungen und Seminare Klausuren können monatlich i.d.R. wahlweise online oder in Präsenz an unseren 10 Prüfungszentren bundesweit abgelegt werden. Auch bei Seminaren haben Sie i.d.R. die Wahl zwischen online oder vor Ort in Hamburg.
Zulassungsvoraussetzungen Die Zulassung zum Bachelor-Studium ist auch ohne Abitur möglich. Es gibt keinen NC.
mehr
Studiengebühren & Downloads Detaillierte Infos zu den Studiengebühren, das aktuelle Curriculum sowie Original-Studienunterlagen stellen wir Ihnen in unserem Online-Info-Center zur Verfügung. Bitte klicken Sie hier.
Online-Anmeldung Jetzt anmelden: 4 Wochen kostenlos testen und 10% sparen!
Bitte klicken Sie hier.
Online-Infoveranstaltung Die nächste Online-Infoveranstaltung zum Bachelor-Studium (Fern- und Online-Abendstudium) an der Euro-FH findet am 10.11.2021 um 18:00 Uhr online statt. Bitte melden Sie sich hier zur Infoveranstaltung an.

Sie haben die Wahl: Flexibles Fernstudium (mit oder ohne Präsenz) oder Online-Abendstudium

Diesen Studiengang bieten wir Ihnen zum einen als flexibles Fernstudium mit nur drei kompakten Seminaren an, die Sie wahlweise in Präsenz oder online absolvieren - wenn Sie mögen, natürlich auch komplett online! Alternativ können Sie den Studiengang im Online-Abendstudium mit regelmäßigen Live-Webinaren studieren.

Ob Fernstudium mit drei Online- oder Präsenzseminaren oder Online-Abendstudium mit wöchentlichen Live-Webinaren - wir betreuen Sie von Anfang an ganz persönlich! Ihr/e persönliche/r Studienbetreuer/in, Ihre Fachtutoren/innen, Ihre Dozenten/innen und Ihre Professoren/innen unterstützen Sie intensiv auf Ihrem Weg zum Bachelor-Abschluss.

Online-Abendstudium Betriebswirtschaftslehre - mit 13 Spezialisierungen

Für wen ist der Studiengang geeignet?

Der Studiengang ist ideal für alle, die in der Unternehmensleitung oder im Projektmanagement tätig sein wollen; aber auch für jene, die eine verantwortungsvolle Position im Marketing oder Vertrieb anstreben oder die an der Schnittstelle zwischen der Rechts- und Fachabteilung agieren wollen. Er richtet sich zum einen an Berufstätige, die bereits mit dem Unternehmensrecht in Berührung gekommen sind und sich hier weiterqualifizieren wollen, zum anderen aber auch an Quereinsteiger, die künftig in diesem Bereich tätig werden wollen.

In jedem Fall ist dieses Fernstudium ideal, wenn Sie ein klares Karriereziel vor Augen haben. Denn Sie arbeiten von Anfang an gezielt auf Ihren Schwerpunkt Vertriebs- und Wettbewerbsrecht hin und erlangen fundiertes und umfassendes Expertenwissen, mit dem Sie sich von anderen abheben werden.


Qualifiziert für vielfältige Karrierechancen im Vertriebs- und Wettbewerbsrecht

Das Studium bildet Sie zum betriebswirtschaftlichen Generalisten mit umfassendem Fachwissen in Ihrem Wahlbereich Vertriebs- und Wettbewerbsrecht. Damit können Sie unterschiedlichste betriebswirtschaftliche Aufgabestellungen übergreifend lösen und erfolgreich Projekte aus diesem Bereich managen.

Mit Ihrem erlangten Fachwissen sind Sie auch für komplexe Beratungsprozesse qualifiziert, denn Sie sind in der Lage, Verbesserungspotenziale im (eigenen) Unternehmen zu erkennen und geeignete Optimierungsmaßnahmen zu ergreifen.


Alternative Spezialisierungsmöglichkeiten im Studiengang Betriebswirtschaftslehre

Darüber hinaus wählen Sie eine von 13 Spezialisierungen, in denen Sie fundiertes und umfassendes Expertenwissen erlangen, mit dem Sie sich positiv von anderen abheben. Wenn Sie sich bereits entschieden haben, können Sie Ihre Spezialisierung von Anfang an festlegen. Sollten Sie noch unsicher sein, können Sie die Wahl auch in aller Ruhe im Laufe Ihres Studiums treffen. Ihr persönlicher Studienbetreuer unterstützt Sie in diesem Fall gerne bei der Entscheidungsfindung.

Ihnen stehen folgende weitere Spezialisierungen zur Auswahl:

Inhalte

Qualifizieren Sie sich zum Experten im Bereich Vertriebs- und Wettbewerbsrecht

Mit diesem Studiengang qualifizieren Sie sich zum betriebswirtschaftlichen Generalisten mit umfassenden Managementkompetenzen und einem vertieften Fachwissen in Controlling. Sie wissen nicht nur, wie Unternehmen oder Institutionen vom Einkauf bis zum Vertrieb und von der Finanzierung bis zur Personalführung funktionieren. Sie können auch:

  • bereichsübergreifende Aufgabenstellungen lösen,
  • Digitalisierungsprozesse vorantreiben und
  • Projekte erfolgreich managen.

In dieser Spezialisierung machen wir Sie fit im Marken- und Wettbewerbsrecht, Vertriebsrecht sowie Vertragsrecht. Sie erlangen das erforderliche Know-how, um Ihre Marke rechtlich zu schützen und Werbeaktivitäten rechtlich richtig einzuordnen. Sie lernen auch, wie Sie den Vertrieb rechtlich sicher ausgestalten und Verträge verhandeln.

Ihr Studium im Überblick

Modulschaubild BWL Spezialisierung SP Vertrieb
Besonderheiten

Wenn Sie mögen, studieren Sie bis zu 100% online

Flexibler geht es nicht: Sie möchten online studieren? Oder eine bestimmte Klausur oder ein besonders spannendes Seminar doch lieber in Präsenz absolvieren? Kein Problem! Bei uns können Sie wählen, ob Sie eine Klausur online oder an einem unserer 10 bundesweiten Prüfungszentren absolvieren möchten. Auch unsere Kompaktseminare bieten wir Ihnen i.d.R. wahlweise online oder in Präsenz an.

BWL-Profi mit fundiertem Rechtsverständnis und –Know-how

  • Sie verfügen mit Ihrem Abschluss sowohl über gefragtes betriebswirtschaftliches Know-how als auch über wichtige Kompetenzen, beispielsweise in den Bereichen Projektmanagement, Digital Management, Change Management, Business Planning und Beratung.
  • Damit sind Sie in der Lage, Fragestellungen aus den unterschiedlichsten betriebswirtschaftlichen Bereichen branchenübergreifend selbstständig zu lösen und Handlungsempfehlungen zu formulieren.
  • Darüber hinaus spezialisieren Sie sich im Bereich Accounting und qualifizieren sich somit zum versierten Experten für Rechnungslegung und Unternehmensbewertung.

Sie haben die Wahl: Flexibles Fernstudium (mit oder ohne Präsenz) oder Online-Abendstudium

Diesen Studiengang bieten wir Ihnen zum einen als flexibles Fernstudium mit nur drei kompakten Seminaren an, die Sie wahlweise in Präsenz oder online absolvieren - wenn Sie mögen, natürlich auch komplett online! Alternativ können Sie den Studiengang im Online-Abendstudium mit regelmäßigen Live-Webinaren studieren.

Ob Fernstudium mit drei Online- oder Präsenzseminaren oder Online-Abendstudium mit wöchentlichen Live-Webinaren - wir betreuen Sie von Anfang an ganz persönlich! Ihr/e persönliche/r Studienbetreuer/in, Ihre Fachtutoren/innen, Ihre Dozenten/innen und Ihre Professoren/innen unterstützen Sie intensiv auf Ihrem Weg zum Bachelor-Abschluss.

Online-Abendstudium Betriebswirtschaftslehre - mit 13 Spezialisierungen
Anmeldung
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Online-Anmeldung

Sie haben sich entschieden? Dann melden Sie sich hier an.

Jetzt anmelden
4 Wochen kostenlos testen

Online-Anmeldung

  • Aktuelle Studiengebühren & Anmeldung
  • Individuelle Fördermöglichkeiten
  • Anrechnung von Vorleistungen
  • Attraktive Angebote regelmäßig per E-Mail (Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den "Abmelden"-Link oder durch formlose Mitteilung abbestellen.)

Hier erhalten Sie Zugriff auf unsere Online-Anmeldung und alle dafür benötigten Unterlagen sowie den aktuellen Studienführer mit Ihrem personalisierten Anmeldeformular kostenlos per Post nach Hause.

  
Datenschutzerklärung
Zulassung

Studium mit oder ohne Abitur

Wir bieten Ihnen drei Zugangswege zum Bachelor-Studium an. Das Besondere: Nach dem Hamburgischen Hochschulgesetz können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zum Studium zugelassen werden.


Zugangsweg 1: Mit Abitur oder Fachhochschulreife

Mit dieser Voraussetzung können Sie sich sofort zum Studium an der Euro-FH anmelden. Wir empfehlen zudem eine berufspraktische Tätigkeit von mindestens 12 Wochen mit geeignetem Bezug zum Studiengang. Bereits erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen können ggf. auf Ihr Studium an der Euro-FH angerechnet werden.

Nähere Informationen zu den Anrechnungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Zugangsweg 2: Ohne Abitur, mit fachspezifischer Fortbildungsprüfung

Sie können auch ohne Abitur zum Studium an der Euro-FH zugelassen werden, wenn Sie die beiden folgenden Kriterien erfüllen:

Sie können eine der folgenden Qualifikationen vorweisen:

Sie haben eine fachspezifische Fortbildungsprüfung absolviert, z. B.

  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in
  • Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK
  • Fachwirt/in
  • Fachkaufmann/frau
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in
  • Meister/in

oder

ein Befähigungszeugnis nach der Schiffsoffizier-Ausbildungsverordnung

oder

einen Abschluss einer anerkannten Fachschule

oder

einen Abschluss landesrechtlicher Fortbildungsregelungen für Berufe im Gesundheitswesen, im Bereich der sozialpflegerischen oder sozialpädagogischen Berufe

Sie nehmen zusätzlich an einem Beratungsgespräch mit der Fachkommission der Euro-FH teil. Das Beratungsgespräch wird telefonisch durchgeführt und dauert ca. 15 Minuten. Die Terminabstimmung für das Gespräch erfolgt nach Prüfung Ihrer Immatrikulationsunterlagen.

Hinweis: Bereits absolvierte Fortbildungsprüfungen wie bspw. IHK-Fachwirt, Staatl. gepr. Betriebswirt, Betriebswirt (VWA) oder Bilanzbuchhalter können auf Ihr Studium angerechnet werden - so verkürzen Sie Ihre Studienzeit!

Ausführliche Infos finden Sie unter Anrechnungsmöglichkeiten.

Zugangsweg 3: Ohne Abitur, mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung

Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung haben und im Anschluss daran mindestens drei Jahre berufstätig waren (auf die Berufstätigkeit werden auch bis zu zwei Jahre Kindererziehung und Pflegetätigkeit angerechnet), können Sie als sogenannter "Gasthörer" zum Studium zugelassen werden.

Das bedeutet, Sie beginnen Ihr Studium genau wie reguläre Studierende und erhalten alle Unterlagen und Leistungen wie Ihre Kommilitonen, auch Prüfungen können Sie absolvieren. Innerhalb von zehn Monaten legen Sie dann die Eingangsprüfung an der Euro-FH ab, auf die wir Sie optimal vorbereiten. Mit Bestehen der Eingangsprüfung ändert sich Ihr Status von dem eines "Gasthörers" in den eines "ordentlich Studierenden". Sie erhalten einen Nachweis Ihrer bereits erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen und setzen Ihr Studium nahtlos fort.

Ausführliche Informationen zur Eingangsprüfung erhalten Sie hier.
Anrechnung

Reduzieren Sie Ihre Studienzeit und -gebühren durch Anrechnung von Vorleistungen!

An der Euro-FH können Sie sich bereits von Ihnen erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen anrechnen lassen. Darunter fallen sowohl hochschulische Leistungen als auch staatliche und öffentlich-rechtliche Abschlüsse.

Ihr Vorteil: Durch eine Anrechnung verkürzen Sie Ihre Studienzeit und verringern entsprechend Ihre Studiengebühren. Bitte prüfen Sie daher genau, ob Sie ggf. bereits Vorleistungen mitbringen, die Ihnen angerechnet werden können.


1. Pauschale Anrechnung ausgewählter fachspezifischer Fortbildungen

Ausgewählte Abschlüsse fachspezifischer Fortbildungen (bspw. Staatl. gepr. Betriebswirt, diverse IHK-Abschlüsse etc.) können nach § 23 der Studien- und Prüfungsordnung pauschal auf ein Bachelor-Studium an der Euro-FH angerechnet werden.

Das sind aktuell z. B. folgende Abschlüsse:

  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in
  • Betriebswirt/in IHK
  • Betriebswirt/in VWA
  • Betriebswirt/in HWK
  • Ausgewählte Bank- und Sparkassenbetriebswirte/innen
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in
  • Industriemeister/in IHK
  • Logistikmeister/in IHK
  • Fachwirt/in IHK
  • Fachkaufleute IHK
  • Bilanzbuchhalter/in IHK
  • Ausgewählte Zertifikatskurse der Euro-FH
  • Ausgewählte Fernlehrgänge des ILS, der Fernakademie für Erwachsenenbildung oder der Hamburger Akademie für Fernstudien.

Je nach Fortbildungsabschluss werden Ihnen pauschal verschiedene Module mit den entsprechenden Credits auf Ihr Studium angerechnet. Dadurch vermindert sich nicht nur Ihr Lernaufwand, sondern auch Ihre Studienzeit und die Studiengebühren!

Den "Antrag auf pauschale Anrechnung" mit einer detaillierten Übersicht darüber, für welche Abschlüsse welche Module und Credits angerechnet werden und wie viel Ersparnis das für Sie bedeutet, finden Sie in unserem Online-Info-Center.

So einfach funktioniert‘s:

  1. "Antrag auf pauschale Anrechnung" im Online-Info-Center herunterladen.
  2. Antrag ausfüllen und einschließlich der erforderlichen Nachweise an die Euro-FH senden.
  3. Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung Ihrer Anrechnung.
Hier geht’s zum Antragsformular im Online-Info-Center.

2. Individuelle Anerkennung bereits erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen

Wenn Sie bereits an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder Berufsakademie studiert haben, prüfen wir gerne individuell, ob Ihnen daraus Leistungen auf Ihr Studium angerechnet werden können.

So einfach funktioniert‘s:

  1. "Antrag auf individuelle Anerkennung" im Online-Info-Center herunterladen.
  2. Antrag ausfüllen und einschließlich der erforderlichen Nachweise an die Euro-FH senden.
  3. Sobald wir Ihren Antrag geprüft haben, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Diesen Service bieten wir Ihnen unabhängig von einer Anmeldung an der Euro-FH!

Hier geht’s zum Antragsformular im Online-Info-Center.
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Online-Anmeldung

Sie haben sich entschieden? Dann melden Sie sich hier an.

Jetzt anmelden

Preise & weitere Infos

  • Aktuelle Studiengebühren & Anmeldung
  • Curriculum
  • Auszüge aus den Original-Studienunterlagen
  • Individuelle Fördermöglichkeiten
  • Attraktive Angebote regelmäßig per E-Mail (Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den "Abmelden"-Link oder durch formlose Mitteilung abbestellen.)

In unserem Download-Center stellen wir Ihnen vertiefende Informationen und Original-Studienunterlagen zur Verfügung. Mit Ihrem Login erhalten Sie direkten Online-Zugang zu geschützten Detailinformationen sowie den aktuellen Studienführer kostenlos per Post nach Hause.

  
Datenschutzerklärung
Anmeldung
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Online-Anmeldung

Sie haben sich entschieden? Dann melden Sie sich hier an.

Jetzt anmelden
4 Wochen kostenlos testen

Online-Anmeldung

  • Aktuelle Studiengebühren & Anmeldung
  • Individuelle Fördermöglichkeiten
  • Anrechnung von Vorleistungen
  • Attraktive Angebote regelmäßig per E-Mail (Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den "Abmelden"-Link oder durch formlose Mitteilung abbestellen.)

Hier erhalten Sie Zugriff auf unsere Online-Anmeldung und alle dafür benötigten Unterlagen sowie den aktuellen Studienführer mit Ihrem personalisierten Anmeldeformular kostenlos per Post nach Hause.

  
Datenschutzerklärung
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlose Infos
anfordern

  
Studienführer

Wofür interessieren Sie sich besonders?

Datenschutzerklärung

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung

Mittwoch 10
November

FIBAA-Akkreditierung

Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Euro-FH sind durch die FIBAA akkreditiert.

mehr …
FIBAA Akkreditierung

Studieren von zuhause - online und ganz flexibel !

Nur bei uns: Prüfungen und Seminare wahlweise online oder in Präsenz - bis zu 100% online studieren

Studieren auch ohne Abitur!

Zu unseren Bachelor-Studiengängen können Sie nach Hamburgischem Hochschulgesetz auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zugelassen werden.

mehr …
© 2001 - 2021 Europäische Fernhochschule Hamburg - Ein Unternehmen der KLETT-Gruppe und Schwesterunternehmen des ILS (www.ils.de)