0800 33 44 377 Gebührenfreie Beratung: Mo–Fr 8–20 Uhr 08003344377
Kontakt

Online-Infoveranstaltung

Jetzt anmelden

Infomaterial

Kostenlos anfordern

Aktionen & Angebote

Newsletter abonnieren

Persönliche Beratung

0800 33 44 377 Gebührenfrei 08003344377

Fernstudium Master Wirtschaftsrecht, Spezialisierung Regulation (LL.M.)

Zur Übersicht Wirtschaftsrecht

Umfassendes rechtliches Fachwissen für wirtschaftliche Transaktionen

Unternehmerische Kooperationen und freie Wirtschaft funktionieren nur innerhalb eines rechtlichen Handlungsrahmens. Das Kartellrecht und die Finanzmarktaufsicht sind hierbei wichtige Regulatoren. Sie interessieren sich für Unternehmensfusionen und für die Regulierung des Finanzmarktes? Dann ist die Spezialisierung Regulation für Sie genau richtig.

Dieser Schwerpunkt bereitet Sie auf eine leitende Funktion in einem auf Transaktionsberatung spezialisierten Unternehmen oder einer staatlichen Aufsichtsorganisation vor, wo Sie als Expert/in für Fragen des Kartellrechts und der Finanzmarktaufsicht in verantwortungsvoller Position agieren.  

10%
sparen

Weiterbildungsbonus 2024

  • 10% sparen
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Ab 367 Euro studieren

Fit für regulatorische und rechtliche Prozesse

Die Spezialisierung Regulation besteht aus den zwei Modulen „Kartellrecht“ und „Finanzmarktaufsicht“.

Nachdem Sie bereits über Kenntnisse des Gesellschafts- und Konzernrechts im Studiengang Wirtschaftsrecht erworben haben, vertiefen und erweitern Sie diese nun um das Recht der Unternehmenszusammenschlüsse/Fusionen, namentlich des Kartellrechts. Sie lernen neben dem nationalen Kartellrecht die wichtige Bedeutung des europäischen Kartellrechts mit seinen Freistellungsverordnungen kennen. Außerdem erfahren Sie, welche Voraussetzungen ein Kartellverbots erfordert und können selbst die verschiedenen Typen von wettbewerbsbeschränkenden Absprachen identifizieren und wissen ferner, unter welchen Voraussetzungen eine unternehmerische Maßnahme vom Kartellverbot freigestellt ist. Anschließend lernen Sie die Unterschiede zwischen der deutschen und europäischen Missbrauchskontrolle und der Fusionskontrolle kennen und können selbst beurteilen, welche Rechtsschutzmöglichkeiten gegen Entscheidungen der Wettbewerbsbehörden zur Verfügung stehen.

Das Modul Finanzmarktaufsicht beschäftigt sich mit dem Kapitalmarktrecht und der Finanzmarktaufsicht. Wir vermitteln Ihnen die rechtlichen Rahmenbedingungen für Börsen und den Wertpapierhandel und machen Sie mit dem System und den Instrumentarien der Bankenaufsicht vertraut.    

Infomaterial

Infomaterial anfordern

  • Kostenlos & unverbindlich
  • Detaillierte Infos & Preise
Jetzt Infos anfordern
schließen

Infos anfordern

Infomaterial

Weitere Spezialisierungen im Studiengang

Preise & weitere Infos

In unserem Download-Center stellen wir Ihnen vertiefende Informationen und Auszüge aus den Original-Studienunterlagen zur Verfügung. Mit Ihrem Login erhalten Sie direkten Online-Zugang zu geschützten Detailinformationen sowie den aktuellen Studienführer kostenlos per Post nach Hause.

Thomas Vogel

Wir sind für Sie da – von Anfang an bestens betreut.

  • Persönliche/r Studienbetreuer/in von Anfang an
  • spezialisierte Fachtutor/innen für Ihre Fachfragen
  • Korrekturen und umfassendes Feedback
  • engagierte Dozent/innen

Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gern!
0800 33 44 377 (gebührenfrei)

Wir sind montags-freitags von 8 bis 20 Uhr für Sie da und beraten Sie gerne!