0800 33 44 377 Gebührenfreie Beratung: Mo–Fr 8–20 Uhr 08003344377
Kontakt

Online-Infoveranstaltung

Jetzt anmelden

Infomaterial

Kostenlos anfordern

Aktionen & Angebote

Newsletter abonnieren

Persönliche Beratung

0800 33 44 377 Gebührenfrei 08003344377

Forschungscluster Wissenschafts- und Hochschulforschung (WHF)

Thematischer Rahmen und Clusteransatz

Die interdisziplinäre Wissenschafts- und Hochschulforschung nimmt für die Entwicklung deutsche Wissenschaftssystem eine wichtige Stellung ein. Politische und gesellschaftliche Prozesse haben den Wissenschafts- und Bildungsstandort Deutschland verändert und private Hochschulen sind zu einem wichtigen Teil des Wissenschafts- und Hochschulsystems geworden. An der Euro-FH sind Analysen über (Hochschul-)Bildung, akademische (Weiter-)Bildungsanbieter, die deutsche und internationale Hochschullandschaft, Hochschulrecht sowie Untersuchungen über (Studiums-)Interessierten und aktiven Studierenden schon seit langer Zeit Teil der strategischen Aktivitäten. Daraus haben sich ein breites Forschungsinteresse und mehrschichtige Forschungsaktivitäten entwickelt.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Euro-FH sowie weiteren Hochschulen und Forschungseinrichtungen arbeiten gemeinsam im Rahmen des Forschungsclusters Wissenschafts- und Hochschulforschung an Erkenntnisgewinnen über Studierende, das akademische Bildungs- und Wissenschaftssystem, die Hochschullandschaft, die institutionellen Rahmenbedingungen für (nicht staatliche) Hochschulen, die Anrechnung (beruflicher) Kompetenzen auf das Hochschulstudium und an vielen weiteren Themen.

Kooperationspartner/-innen

  • Prof. Dr. Sandra Buchholz, DZHW
  • Prof. Dr. Axel Benning, FH Bielefeld
  • Prof. Dr. Heiko Burchert, FH Bielefeld
  • Prof. Dr. Marcus Eckert, APOLLON Hochschule
  • Dr. Niels Seidel, FernUniversität Hagen

Beteiligte der Euro-FH

  • Dr. Henrik Bruns
  • Prof. Dr. Renate Eisentraut
  • Dr. Tobias Filusch
  • Julia Jochim
  • Prof. Dr. Martin Hendrik Kurz
  • Prof. Dr. Vera Lenz-Kesekamp
  • Mandy Tietgen
  • Prof. Dr. Udo Thelen
  • David Wick
  • Josie Wolter
  • Lara Heinemann