Zulassungsvoraussetzungen

Zu unseren Bachelor-Studiengängen können Sie auch ohne Abitur zugelassen werden. Für ein Master-Studium ist ein abgeschlossener Hochschulabschluss Voraussetzung, wobei Führungskräfte ohne Erststudium auch über unser Master-Einstiegsprogramm zum Master-Studium zugelassen werden können. Unsere Zertifikatskurse können Sie i.d.R. ohne spezielle Vorkenntnisse belegen.

Zulassungsvoraussetzungen

Zu unseren Bachelor-Studiengängen können Sie auch ohne Abitur zugelassen werden. Für ein Master-Studium ist ein abgeschlossener Hochschulabschluss Voraussetzung, wobei Führungskräfte ohne Erststudium auch über unser Master-Einstiegsprogramm zum Master-Studium zugelassen werden können. Unsere Zertifikatskurse können Sie i.d.R. ohne spezielle Vorkenntnisse belegen.

Heidi Sill, Immatrikulation

Kostenlose Infos anfordern

  • Kostenlos
    und unverbindlich
  • Enthält alle Kurse
    und Preise
Studienführer
Jetzt gratis anfordern
Bachelor im Fernstudium

Bachelor-Studium auch ohne Abitur

Wir bieten Ihnen verschiedene Zugangswege zu unseren Bachelor-Studiengängen an. Das Besondere: Nach dem Hamburgischen Hochschulgesetz können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zum Studium zugelassen werden.

  • Zugangsweg 1: Sie haben Abitur oder Fachhochschulreife

    Mit dieser Voraussetzung können Sie sich sofort zum Studium an der Euro-FH anmelden! Empfehlenswert, jedoch nicht erforderlich, ist zudem eine berufspraktische Tätigkeit mit Bezug zu dem gewählten Studiengang von mindestens zwölf Wochen.

  • Zugangsweg 2: Sie haben kein Abitur, aber eine fachspezifische Fortbildungsprüfung absolviert

    Folgende beiden Kriterien müssen für die Zulassung erfüllt sein:

    1. Sie können eine der folgenden Qualifikationen vorweisen:
      • Sie haben z. B. eine der folgenden Fortbildungsprüfungen bzw. eine gleichwertige fachspezifische Fortbildungsprüfung: Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in, Bilanzbuchhalter/in, Fachwirt/in, Fachkaufmann/frau, Staatlich geprüfte/r Techniker/in, Meister/in
        oder
      • Sie verfügen über Befähigungszeugnisse nach der Schiffsoffizier-Ausbildungsverordnungoder Sie haben einen Abschluss einer anerkannten Fachschule (nach Hamburgischem Schulgesetz) bzw. einen als gleichwertig anerkannten Abschluss
        oder
      • Sie haben einen Abschluss landesrechtlicher Fortbildungsregelungen für Berufe im Gesundheitswesen, im Bereich der sozialpflegerischen oder sozialpädagogischen Berufe, die mit o. g. vergleichbar sind.
    2. Sie nehmen zusätzlich an einem Beratungsgespräch mit der Fachkommission der Euro-FH teil. Das Beratungsgespräch wird telefonisch durchgeführt und dauert ca. 15 Minuten. Die Terminabstimmung für das Gespräch erfolgt nach Prüfung Ihrer Immatrikulationsunterlagen.
  • Zugangsweg 3: Ohne Abitur, mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung

    Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung haben und im Anschluss daran mindestens drei Jahre berufstätig waren (auf die Berufstätigkeit werden auch bis zu zwei Jahre Kindererziehung und Pflegetätigkeit angerechnet), können Sie als sogenannter "Gasthörer" zum Studium zugelassen werden.

    Das bedeutet, Sie beginnen Ihr Studium genau wie reguläre Studierende und erhalten alle Unterlagen und Leistungen wie Ihre Kommilitonen, auch Prüfungen können Sie absolvieren. Innerhalb von zehn Monaten legen Sie dann die Eingangsprüfung an der Euro-FH ab, auf die wir Sie optimal vorbereiten. Mit Bestehen der Eingangsprüfung ändert sich Ihr Status von dem eines "Gasthörers" in den eines "ordentlich Studierenden". Sie erhalten einen Nachweis Ihrer bereits erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen und setzen Ihr Studium nahtlos fort.

    Alle Informationen zur Eingangsprüfung finden Sie hier.

Weitere Infos finden Sie direkt bei unseren Bachelor-Studiengängen:

Master & MBA im Fernstudium

Master-Abschluss – jetzt auch ohne Erststudium möglich!

Voraussetzung für die Zulassung zum Master-Studium ist i. d. R. ein abgeschlossenes Erststudium. Über unser Master-Einstiegsprogramm ist für einige Studiengänge eine Zulassung ohne Erststudium möglich: Wenn Sie über eine Berufsausbildung verfügen und mindestens 10 Jahre Berufserfahrung (davon mind. 6 Jahre Führungserfahrung) aufweisen, können Sie sich mit dem 6-monatigen Master-Einstiegsprogramm für Ihr Wunsch-Masterstudium qualifizieren. Der Zugang über das Master-Einstiegsprogramm ist aktuell möglich für die Master-Studiengänge:

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenlose Infos
anfordern

  
Studienführer

Wofür interessieren Sie sich besonders?

Datenschutz

FIBAA-Akkreditierung

Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Euro-FH sind durch die FIBAA akkreditiert.

mehr …
FIBAA Akkreditierung

Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung

Januar
16 Mittwoch

12 Prüfungszentren und monatliche Prüfungstermine

Jede Prüfung ist jeden Monat bundesweit möglich! mehr …

12 Prüfungszentren
© 2001 - 2018 Europäische Fernhochschule Hamburg - Ein Unternehmen der KLETT-Gruppe und Schwesterunternehmen des ILS (www.ils.de)